Baby zeigt auf Motorhaube Porsche

Der 1. Sportwagen – Baby Porsche von Big

Werbung

Früh übt sich, wer mal dekadent durch die Welt fahren möchte

Mein eigener Lifestyle entspricht eher der Marke, die sich reimt auf „Beep“. Wenn es aber um Sportwagen und Wertarbeit geht, fällt mir sofort ein Name ein.  Bobby Car Porsche Rutscher

Porsche.

Dazu kommt, dass wir auf dem Weg in die Hamburger Innenstadt, ständig an der Filiale besagter Automarke vorbeifahren und man immer versucht, einen Blick ins Schaufenster zu erhaschen.

Nun hatte der kleine Matrose das Glück, den Baby – Porsche der Firma BIG testen zu dürfen und diese Möglichkeit wollten wir uns nicht entgehen lassen.

Wenigstens einmal einen Porsche im Haushalt…

Geliefert wurde das gute Stück in 3 Teilen. Das Lenkrad und die Lenkstange mussten kurz montiert werden, dann konnte es losgehen.

Als der Baby – Porsche nun vor uns stand und wir uns alle andächtig um ihn versammelten, fielen als erstes die herausgearbeiteten Details in Auge.

  • 5 Speichen Felgen
  • Breitreifen mit Profil
  • Porsche-Logo auf den Felgen
  • Logo auf der Motorhaube
  • Tacho mit Drehzahlmesser (Aufkleber)
  • Schaumsitz in Lederoptik

und als krönenden Abschluss, das wundervolle Hinterteil des Wagens, dass dem Original in nichts nachsteht.

Wer vielleicht das alte Modell vom Baby Porsche kennt, wird erkennen, dass es hier ein deutliches „Style-Update“ gab.

Der kleine Matrose krabbelte auf den Sitz, auf die ergonomisch geformte und weich gepolsterte Sitzfläche in Lederoptik, die sich problemlos feucht abwischen lässt. Den Test hat der Baby – Porsche direkt nachdem ersten Einsatz bestanden, als er zum Abschluss noch mit Gras beladen wurde.

Dazu ein griffiges Lenkrad mit mechanischer, roter Hupe, die zum hupen magisch anzieht und einlädt. Irgendwann werde ich diese Sonderausstattung sicher bereuen. Sie hupt aber dezent, sodass die Nerven der Eltern geschont werden.
Bobby Car Big Baby Porsche Heck

Schicke Scheinwerfer in der schnittigen Schnauze sowie die Rückleuchten runden das Mini Modell ab. Mit 4,3 kg Gewicht liegt der Rutscher super in der Hand, wenn Mama ihn einhändig transportieren darf.

Der Baby – Porsche aus dem Hause BIG, ist für Kinder ab 1,5 Jahren geeignet. Der kleine Matrose übt sich daher mit seinen 14 Monaten noch im „Gas geben“, macht auf dem Sportwagen aber schon jetzt eine gute Figur.

Wie es sich für Cabrio-Fahrer gehört, darf die Kopfbedeckung nicht fehlen.

Zugelassen ist der Baby – Porsche bis zu einem Gewicht von 50 kg. So ist auf jeden Fall gewährleistet, dass der Wagen nicht zerlegt wird, wenn er mal von den älteren Geschwistern entwendet wird. Diebstahlgefahr ist hier sicher hoch.

Die Gummireifen rollen sehr leise und stellen auch in einer Mietwohnung sicher kein Problem dar.

Meine Wenigkeit liegt zwar über dem zugelassenen Gesamtgewicht, aber vielleicht gebe ich der Versuchung mal nach. Er sieht so einladend aus und ich beneide den kleinen Matrosen, dass er auf diesem hübschen Rutscher durch die Gegend rollern darf. Der Sommer steht vor der Tür und der Wagen wird unsere Outdoor-Aktivitäten unterstützen.Bobby Car Porsche von hinten

Was mir persönlich sehr gut gefällt, ist die neutrale Farbgebung. Egal ob Junge oder Mädchen, die sportlichen Farben passen zu beiden Geschlechtern.

Wenn sich unser Hausumbau dem Ende nähert und der neue Fußboden verlegt ist, kann big logoder kleine Matrose ganz stilecht, auf dem Baby – Porsche seine eigene Hauseinweihung feiern und den Wänden mal „Hallo“ sagen.

Der Preis für den BIG Baby – Porsche Premium liegt mit 99 Euro, genau wie das Original, im gehobenen Preisbereich. Auf Angebote zu achten, lohnt sich hier also.

Wie alle Bobby Cars von BIG, wird auch der Baby – Porsche PREMIUM aus hochwertigem Kunststoff in Deutschland hergestellt.

Ein Gimmick an Verbesserungsvorschlag von mir wäre, ein personalisiertes Nummernschild. Aber das kann man sich ja auch selber erstellen.

Als Mama werde ich die Fahrzeugmodelle von BIG im Auge behalten. Erscheint irgendwann mein persönliches Lieblingsfahrzeug, würde ich nicht zögern und den Fuhrpark des kleinen Matrosen um ein zweites Auto erweitern.

Wir wünschen allen Bobby Car Fans: viel Spaß beim cruisen!

Aktuell ist der Rutscher Porsche bei Amazon für 75 Euro + 5 Euro Versand zu haben.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.