sendung mit der Maus als Fensterbild Fensterknete Window Clay

Daumen hoch für diese Soft- und Fensterknete für Kleinkinder

Vorab möchte ich euch mitteilen, dass ich diesen Beitrag hier ohne Vergütung verfasse, weil mich die Knete total überzeugt hat und ich sie euch gerne neben dem Video (Link unten) auch schriftlich vorstellen möchte.

Es geht hier um zwei unterschiedliche Produkte.

Soft Knete und Fensterknete

Lieblings Knete der Firma Feuchtmann für KleinkinderDie Fensterknete „Kneto Window Clay“ habe ich zum ersten Mal am Stand der Firma Feuchtmann auf der Nürnberger Spielemesse im Januar 2018 gesehen. Dort modellierte eine Mitarbeiterin tolle Knetfiguren an einem Fenster. Das war echt mal etwas anderes und umso mehr freute ich mich, dass ich diese Knete nun testen durfte.

Nachdem ich euch kürzlich Knet-Seife in einem meiner Video vorgestellt habe, fand ich es passend, euch dieses Mal die Fensterknete vorzustellen.

Als ich das Paket der Firma öffnete, fand ich noch ein Testpaket „normale“ Knete vor.

Fenster Knete für Kinder der Firma Feuchtmann

„Meine Lieblingsknete“ lautet der Name. Zu Recht!

Mein Sohn war gleich darauf fixiert und wollte sie unbedingt öffnen. Gesagt, getan und nun kommt`s. Als ich die erste Knete in die Hand nahm, war sie SO UNGLAUBLICH WEICH! Fast samtig.

Die normale Soft Knete der Firma ist für Kinder ab 2 Jahren ausgeschrieben und das kann ich bestätigen. Sie ist so toll weich, dass schon die Kleinsten ihre Finger in die Masse stecken und einfach ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Solange ihr sie knetet, bleibt sie weich und fluffig. Und an der Luft trocknet und härtet sie, sodass sie danach bemalt werden könnte.

Sie passt in alle gängigen Knet-Pressen, ist auswaschbar und frei von sämtlichen, potentiellen Allergenen. Daher ist die Knete auch für Allergie-geplagte Kinder geeignet. Da sie aus lebensmittelkonformen Zutaten hergestellt wird, ist sie gesundheitlich absolut unbedenklich. Selbstredend sollte sie natürlich trotzdem nur unter Aufsicht zum Spielen gereicht werden. Das Tolle ist, ihr könnt mitkneten!

Für ältere Kinder bietet die Firma entsprechend andere Knete an, die wieder rum nicht an der Luft trocknet. Vielleicht testen wir diese in einigen Jahren dann auch für euch.

Nun aber genug der tollen „Lieblingsknete*“ (Affiliate Link), die ich euch wirklich von Herzen empfehlen kann und hin zur:

Fensterknete „Window Clay“

Es gibt 3 unterschiedlicher Größen der Knet-Boxen. Zum Beispiel eine „Maxi Box“ (ca. 16 Euro)*, eine „Midi Box“ (ca. 11,50) sowie einen Eimer mit Knete für ca. 14 Euro.  Der Eimer enthält nur die Knete, die Midi Box zusätzliche Ausstechformen in Form von Tieren und die Maxi Box enthält Ausstechformen in Form von Zahlen und Buchstaben sowie einen Ausroller und Modellier-Werkzeuge.

Da ich passend zum 2. Geburtstag des Kleinen seinen Namen und eine 2 an die Fenster bringen wollte, habe ich mit der Maxi Box gearbeitet.

Zu der Fensterknete lässt sich als erstes sagen, dass sie deutlich fester zu verarbeiten ist als die „Lieblingsknete“. Kleine Kinder können allein noch nichts modellieren, dafür hatte ich umso mehr Freude daran, Bilder an die Fenster zu bringen. Der Kleine wiederum hat mit den Werkzeugen in der Knete herumgestochert und seinen Teil immer wieder vom Fenster abgeschabt. Jeder hat halt Freude an anderen Dingen.

Window Clay Fenster Knete Feuchtmann
Maxi Box Window Clay Fenster Knete

Durch die kleinen Werkzeuge kann man am Fenster weiter formen oder filigrane Dinge bearbeiten und sie helfen natürlich, die ausgerollte Knete zu lösen.

Die Fensterknete haftet prima an der Scheibe und die Fingerabdrücke, die sich durch das Festdrücken am Fenster sammeln, habe ich einfach mit einem Tuch entfernt. So können die Bilder eine Weile am Fenster bleiben und sind trotzdem ansehnlich.

Mir hat es große Freude gemacht, mit der Knete zu arbeiten und immerhin hat der Kleine sofort „die Maus“ in meiner Fensterfigur erkannt, passend zu seinem Geburtstags-Motto.

Einziges Manko der Boxen – es gibt keine Behälter, in der man die geöffnete Knete aufbewahren kann. Geöffnet liegt sie frei im Karton. Es macht also Sinn, direkt die ganzen Stangen zu verarbeiten.

Mit einem 2 jährigen lassen sich natürlich noch keine tollen Fensterbilder kreieren. Dennoch hat er Freude daran, mit mir zusammen aktiv zu sein, er kann die Aussprache der Farben üben und selbständig etwas machen. Auch wenn es nur der Knet-Kloß ist, den er ans Fenster klebt und seinen Finger reindrückt. Alles ist doch zu etwas gut oder?

Ältere Kinder haben hier sicher ihre Freude dran und ich kann mir das ganz toll als Beschäftigung bei schlechtem Wetter vorstellen. Die Kinder sind eine längere Zeit damit beschäftigt und ihr könnt zusammen immer wieder neue, kreative Landschaften oder Bilder für die Fenster kneten.

Daumen hoch und das wollte ich euch einfach mal gesagt habe. In diesem Sinne,

happy kneten 🙂

Alle Knet-Produkte der Firma Feuchtmann sind übrigens „Made in Germany“ und frei von jeglicher Chemie.


GEWINNSPIEL der MIDI-BOX

In diesem Video hier stelle ich euch die Fensterknete nochmal vor.

Wie könnt ihr teilnehmen?

  1. Werdet Abonnent meines Kanals bei YouTube
  2. Gebt mir einen Daumen hoch für das Knet-Video bei YouTube
  3. Hinterlasst mir dort bitte einen kurzen Kommentar
  4. (optional) ich freue mich natürlich auch, wenn ihr mir hier kurz eine Rückmeldung gebt

Ein Gedanke zu „Daumen hoch für diese Soft- und Fensterknete für Kleinkinder

  1. Toller Bericht und ein super Video! Wieder was neues kennengelernt:)
    Habe mitgemacht, mein YouTube Name ist die Mutter von. 😀 LG Esther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.