Mein Tag auf der Babywelt Messe Hamburg 2018

Nach unserem Besuch auf der Spielemesse in Nürnberg vor zwei Wochen, wurde die Latte für meinen nächsten Messe-Besuch schon recht hoch gelegt. Aber die

Babywelt Messe in Hamburg

unterscheidet sich durch zwei Faktoren von der Messe in Nürnberg.

Zum einen ist sie eine öffentliche Besucher-Messe, wohingegen die Spielwarenmesse in Nürnberg eine reine Fachbesucher-Messe ist.

Zum anderen erstreckt sie sich zum Glück nur über EINE Messehalle, statt 12 in Nürnberg. Und da sie in meinem Heimathafen stattfand, hatte ich auch noch ein Heimspiel.

Begleitet wurde ich von einer guten Bekannten. Witziger weise habe ich diese Bekannte auf meinem Rückflug von Nürnberg IM Flugzeug nach etlichen Jahren wieder getroffen und wie der Zufall es möchte, eröffnet sie demnächst ein Geschäft für Artikel rund um das Kind in Hamburg! Ist das nicht ein Ding? Zu ihrer Laden-Eröffnung Ende März, folgen dann weitere Infos.

Also auf zur Messehalle, mal gucken was es so Neues gibt in der Welt der Schwangeren, Babys und Kleinkinder.

Mein Sohn wird Ende März 2 Jahre alt und daher ist das Thema „Baby und Kleinkind“ aktuell noch interessant für mich. Zusätzlich bin ich auch immer auf der Suche nach guten Storys oder interessanten und nützlichen Produkten für euch!

Die Messehalle war doch recht übersichtlich und wir schlenderten die Gänge entlang. Gefühlt, wird die Hälfte der Halle von bekannten Namen wie Babyone und Budnikowsky eingenommen, die ich euch nicht vorstellen brauche. Auch meine Lieblings-Drogerie „dm“ war vertreten. Ich mache dort immer meine Großeinkäufe.  dm Drogerie Stand auf der Babywelt Messe Hamburg

Ich möchte euch nun ein paar Produkte oder Unternehmen aus Hamburg vorstellen und weiter unten dann noch ein paar interessante Shops, die extra von weiter her angereist sind.

Vor Ort findet ihr übrigens eine Wickel-Oase und eine Still-Lounge. Beim letzten hätte ich mir ein anderes Wort gewünscht, denn ob Flaschen-Mamas oder Papas sich dort so eingeladen fühlen, mag ich bezweifeln. Aber es weiß ja hoffentlich jeder, was gemeint ist.

Polizei Hamburg

schlechter Kindersitz
schlechter Kindersitz!

Ziemlich am Anfang überraschte mich der Stand der Hamburger Polizei. Nach einem netten Gespräch erfuhr ich, dass die Hamburger Polizei schon seit einigen Jahren auf der Babywelt Messe vertreten ist. Sie klären vor Ort über Tücken und Wissenswertes rund um das Thema Kindersitze im Auto auf! Die anwesenden Polizisten sind extra zum Thema geschult und wenn ich es recht in Erinnerung habe, aus der Abteilung „VD6“ in Hamburg. Am Stand der Polizei findet ihr auch Info-Material vom ADAC.

Einige der Auszüge aus dem Infomaterial habe ich euch hier eingefügt.

Ein guter Kindersitz zur sicheren Beförderung von Babys und Kleinkindern in einem Kraftfahrzeug, gehört zur elementaren Grundausstattung.

first biker

warnweste von first biker für kinder von hinten mit griff
„first biker“ mit Griff
weste für kinder von first biker vorn
Warnweste für Kinder ab 1 Jahr

Das Produkt von „first biker“ hat uns direkt angezogen und überzeugt. Das neon-grün und grelle pink sind natürlich auch ein echter Hingucker. Worum geht es hier? Eine Weste für Kinder ab 1 Jahr, mit einem versteckten Griff auf dem oberen Rücken. Egal ob euer Kind zu Fuß läuft oder mit dem Laufrad unterwegs ist, könnt ihr in brenzligen Situationen mit einem Griff euer Kind sichern.

Worauf die Firma aus Gr0ßhansdorf stolz sein darf, ihr Produkt ist vom TÜV zertifiziert und bis 25 kg belastbar. Ich hoffe, ich darf euch die Weste vielleicht bald mal genauer im Detail vorstellen. Tolles Produkt!  firstbiker.de

Kind der Stadt

hat mich durch seinen hübschen Stand angezogen. Neben Accessoires und Kindermöbeln liegt der Fokus der Firma auf Kinderwagen. Ihren Sitz hat sie in der wunderschönen Hamburg-Altstadt in der Gröningerstraße.

Leider hatte ich zu meiner Schwangerschaft noch nichts von diesem hübschen Laden gehört, aber nun wisst ihr ja bescheid!  kind-der-stadt.de

MamaMotion

hat ihren Sitz im Müggenkamp in Hamburg Eimsbüttel und bietet Trageberatung jeglicher Art. Die Verkäuferinnen sind ausgebildete Trageberaterinnen und ihr findet dort auch noch nützliche Produkte rund um das Thema „Tragen“.

Beratung rund ums Babytragen

Eine tolle Idee ist die Kumja, eine Jacken-Erweiterung die eingesetzt werden kann, um das Baby vor dem Bauch innerhalb der Jacke tragen zu können. Auch wenn es Mamamotion heißt, sind Papas hier natürlich genauso gern gesehen!

Leo Luna

Shoes for Kids, ist ein Kinderschuh-Fachgeschäft für Kids und Teens mit den Größen 17 – 40! Das heißt, hier können sogar die Mamas noch einen passenden Schuh für sich finden. Das Ladenlokal befindet sich ebenfalls in Hamburg Eimsbüttel, Ecke Osterstraße und bietet euch eine riesige Auswahl an Schuhmodellen und Marken.

Leo Luna KinderschuheWie im Gespräch herauskam, wird der Laden mit seinen Krabbelpuschen aus dem Geschäft in Meckelfeld beliefert, in dem meine Schwiegermama tätig ist. Prinz und Prinzessin. Die Inhaber beider Geschäfte sind auch befreundet. Immer wieder witzig, wie klein doch die Welt ist oder? LeoLuna.de

Tineba

Um die Vorstellung der Geschäfte aus Hamburg Eimsbüttel kurz abzuschließen, fanden wir auf der Messe noch den Stand von „tineba“.

Kissen von tineba

Die kleine Manufaktur rund um Mama und Baby. Ebenfalls in der Osterstraße zu finden, Zugang über den Hellkamp und Parkplätze auf dem Hof vorhanden. Tineba hat für ihre Kuschelschnecken beim Öko-Test mit einem „sehr gut“ abgeschnitten! Besondere Geschenke für besondere Anlässe – individuell und handgemacht. tineba.de

 

ebbeundflut Hamburg

Diejenigen von euch, die mir schon länger folgen, kennen das Label „ebbeundflut“ bereits. Ich bin ein Fan der zauberhaften, maritimen Kleidung für Babys und Kleinkinder und in unserem Schrank befinden sich einige ihrer Stücke. Hier geht es zu den Trage-Fotos, die ich dringend mal wieder aktualisieren sollte. Das Label findet ihr wahrscheinlich auch bald in einem Ladenlokal in Eimsbüttel!

maritime Kinderkleidung von EbbeundFlut Hamburg
Label EbbeundFlut
„Küstenmädchen“ von EbbeundFlut

Witziger weise kam gerade der NDR für ein Interview um die Ecke. Das könnt ihr euch in der Mediathek vom NDR anschauen.

Baby Imprint

Wie klein die Welt ist, zeigte sich auch mal wieder am Stand von Baby Imprint.

3D Gipsabdrücke Hände und Babybauch
wunderschöne Gipsabdrücke von Baby Imprint

Nicht nur, dass ich auf der Messe in Nürnberg mit den Living Puppets gesprochen habe, die ja auch in Hamburg-Bergedorf ansässig sind, finde ich hier auf der Messe nun ebenfalls einen Stand mit Sitz in Bergedorf. Kerstin bietet euch wundervolle 3D Erinnerungen. Egal ob Babybauch der Mama, Babyfüße oder sogar der süße Babypopo eures Kindes, alles ist möglich. Umgehauen hat uns ein Abdruck aus mehreren Händen verschiedener Generationen.

Eine wunderschöne Erinnerung, auch für Geschwister oder Großeltern. So ein großer Abdruck aus mehreren Händen,n hat dann schon einen stolze Preis von ca. 250 Euro, aber man darf die Arbeit dahinter nicht vergessen. Damit so ein Stück am Ende filigran ausgearbeitet ist, dauert es mehrere Stunden. Mehr Infos bekommt ihr bei Baby-Imprint.de

bobini vegan

dürfte einigen von euch noch aus meinem Adventskalender bekannt sein. Hinter Türchen Nummer 6 konntet ihr nämlich Wasch-Sets der Firma gewinnen. Was ich an bobini vegan so gut finde, könnt ihr dort nachlesen. Erhältlich ist die Linie in vielen dm-Filialen.

bobini auf der Babywelt Messe Hamburg
ein fröhlicher Stand von bobini

Um Hamburg nun mal zu verlassen, gehen wir direkt ganz in den Süden, nach München. Denn von dort kommt die Firma

slipstop

Ein kleiner Stand, aber mit einer witzigen Idee. Hübsche Überzieher in den verschiedensten Designs und Größen, für Kinder und sogar Erwachsene. Sie schützen Füße gegen den heißen Sand, Insekten, Keimen und bieten Sicherheit auf rutschigen Böden.

Anti Rutsch Schuhe
„Schuhe“ von slipstop

Sie sind atmungsaktiv und ein Paar kostet ca. 25 Euro. Mir haben es natürlich die kleinen Segelschiffe und die Flamingos angetan. Mehr Infos unter Myslipstop.de

Am Stand von

Cybex

habe ich mir zeigen lassen, wie der Drehmechanismus des Kindersitzes funktioniert, wenn man den Reboarder zum leichteren Ein- und Aussteigen des Kindes zur Tür drehen kann. Toll! Warum wir uns damals für einen Reboarder und dazu noch für den Cybex Sirona M2 entschieden haben, könnt ihr hier nachlesen.

Cybex mit Dreh-Mechanismus

Nur den tollen Drehmechanismus hat unser Modell leider nicht.

Julius Zöllner

ist ein bekannter Name und berät zu Matratzen sowie einer Auswahl verschiedener Schlafsäcke, Bettwaren und Wickel-Unterlagen für Kinder. Auch Bettchen und Accessoires findet ihr hier.

 

PAPA FIT

Ja, ihr lest richtig. Hier geht es mal um ein Workout für den Papa und gleichzeitig kann dieser während seines Kraft-Trainings die Papa-Kind Beziehung stärken. Sucht ihr noch ein schönes Geschenk für einen Papa zur Geburt oder ähnliches? Dann findet ihr hier das Buch „PapaFit“ auf Amazon. *Affiliate Link

Babyhaus-Ditz

In diesem Online-Shop könnt ihr nach Herzenslust stöbern gehen und schauen, welche Angebote euch gefallen. Von Wickel-Rucksäcken, zu Buggy-Organizern, Kinder-Reisetaschen und vieles mehr, bietet euch der Shop ein breites Angebot verschiedener Marken. Habt ihr eine Frage, scheut euch nicht, den Inhaber zu kontaktieren.

Wickeltaschen und mehr von Lässig

Hier erhält man eine sehr nette Beratung! Babyhaus-Ditz.com

Da es auf dem Flyer einen 10% Rabatt für euren nächsten Einkauf gibt, bin ich einfach mal so frei, euch den hier zu vermerken.

Gutscheincode für 10% Nachlass: 23KE954AY19

Wichtelexpress24

Auch hier handelt es sich um einen Online-Shop, der euch eine breite Palette anbietet. Angezogen haben mich die süßen „Rutscher“ am Stand, die mit 25 Euro wirklich erschwinglich sind. Mehr unter Wichelexpress24.de

Rutscher vom Wichtelexpress24

Fazit der Babywelt Messe Hamburg

Es ist eine Verkaufsveranstaltung für eine spezielle Zielgruppe und hat damit ihre Berechtigung. Viele der Händler bieten ca. 10% Messe-Rabatt und benötigt man sowieso dieses oder jedes für die bevorstehende Geburt, kann man diese Angebote nutzen. Wobei mich 10% als Messe-Rabatt nicht besonders zum Einkauf verführen, es sei denn, ich wollte genau DIESES Produkt sowieso gerade erwerben.

Als Eltern könnt ihr euch über interessante Produkte informieren, die ihr bisher nicht kanntet, aber vielleicht künftig gebrauchen könnt.

Mein Fazit zur Babywelt Messe
Like it? Pin it!

Einigen der Kleinkinder sieht man an, dass so ein Messebesuch anstrengend ist, ob da ein Lauflernwagen-Rennen oder ein Wickel-Wettbewerb (an Puppen!) auf der Show-Bühne sein muss? Das kann jeder für sich entscheiden.

An allen 3 Messetagen bietet die Show-Bühne ein unterschiedliches Rahmenprogramm und auch einige Promis sind vor Ort, die zum Beispiel über das Impfen informieren.

Für mich ist diese Messe kein jährliches „must-have“, aber sie ist ja auch sehr auf eine Zielgruppe ausgerichtet und das ist gut so. Wer sich also rund um das Thema Schwangerschaft, Babys, Tragen, Kinderwagen, Kindersitze und andere, wichtige Themen informieren möchte, ist hier gut aufgehoben.

 

 

Ein Gedanke zu „Mein Tag auf der Babywelt Messe Hamburg 2018

  1. Hallo Mamaleben ,eine super Idee deine Eindrücke von der Babymesse in Bild und Wort nieder zu schreiben ,so das man das Gefühl hat auch dort gewesen zu sein. Ich werde mir einige Firmen im Internet mal anschauen die Du aufgeführt hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.