Troovie App Schatzsuche für Kinder selbst gestalten

Schnitzeljagd oder Schatzsuche für Kinder mit einer App selbst erstellen

Anzeige

Wie sagt man so schön, „Vorfreude ist die schönste Freude“ oder auch „der Weg ist das Ziel“.  Zwei Redewendungen, die zum heutigen Thema passend sind. Wir haben als Familie nämlich die App TROOVIE getestet. Mit dieser App könnt ihr eine

Schnitzeljagd oder Schatzsuche   Troovie App Logo auf Tablet

selbst gestalten. Sowas eignet sich perfekt für

  • die Gestaltung eines Kindergeburtstages. Alle Kinder können eingebunden werden, mitmachen und ihr seid draußen unterwegs.
  • die kleine Freude zwischendurch und am Ende der Schatzsuche befindet sich ein Schatz (kleines Geschenk).
  • das Reiseziel für den nächsten Urlaub spannend machen? Dann legt doch einfach eine Schnitzeljagd aus und am Ende wird das Urlaubsziel verraten.
  • ein lustiger Ausflug oder Nachmittag kann damit toll und immer wieder abwechslungsreich gestaltet werden.

Die App ist für Kinder ab ca. 6 Jahren gestaltet. Ihnen fällt es in diesem Alter sicher leichter, den Anweisungen und Fragen in der App zu folgen. ABER es ist durchaus möglich, so eine Schnitzeljagd auch schon mit kleineren Kindern zu veranstalten. Ihr bezeigt ihnen dann einfach, in welche Richtung sie laufen sollen und erstellt Fragen, auf die sie schon eine Antwort wissen.

Auf Schatzsuche mit der Troovie App - eine Schnitzeljagd für Kinder selbst erstellen #kindergeburtstag
der Punkt am See

Seid ihr neugierig wie das funktioniert? Dann geht´s los.

Im ersten Schritt ladet ihr euch die Basisversion der App TROOVIE kostenfrei herunter. Die App ist gut und selbsterklärend aufgebaut. Ihr könnt direkt damit beginnen, eine neue Schatzsuche oder Schnitzeljagd zu erstellen.

Folgende Möglichkeiten:

  • In der kostenfreien Basisversion, der Mini Schnitzeljagd, könnt ihr 4 fertige Aufgaben auf einer Strecke bis zu 750 m Länge erstellen.
  • Eine mega Schatzsuche, dauerhaft nutzbar, kostet 4,99 Euro, 3 Schatzsuchen 7,99 Euro und 10 Schatzsuchen 9,99 Euro. In dieser Version erhaltet ihr je 12 fertige Aufgaben, könnt eigene Aufgaben und unbegrenzt lange Strecken erstellen.

Die kostenfreie Schnitzeljagd

Hier könnt ihr, zwischen 4 vorgegeben Aufgaben wählen:

  1. Die Monsterjäger
  2. Dem magischen Schatz
  3. Orry und Freunde
  4. Basis Abenteuer – eine Schnitzeljagd ohne Geschichte selbst gestalten

Wir wählen für unseren Test Nummer 4.

Schnitzeljagd selbst gestalten

Ein kurzer Download beginnt. Danach könnt ihr im Menü anklicken, wie viele Kinder und wie viele Erwachsene an der Aufgabe beteiligt sind. Danach gibt es eine kurze Einführung bzw. Erklärung der Buttons. Danach könnt ihr auch schon loslegen und bewegt die Karte im Hintergrund. Euer GPS muss übrigens eingeschaltet sein, damit euch das Satellitenbild angezeigt wird.

Ich habe auf die Schnelle eine kleine Schnitzeljagd erstellt. Ausgangspunkt ist unser Zuhause, dann geht es weiter die Straße runter zum Spielplatz, von da aus zum See, am See vorbei, wieder in unsere Straße nach Hause. An zwei Punkten habe ich als Aufgabe eine Frage gestellt. Natürlich habe ich Fragen genommen, von denen ich weiß, dass mein Sohn die Antwort weiß.

Papagei auf Schiff und Aufgabe erstellen
„Fotografiere das Tier auf dem Mast des Schiffes“
  • „Was für ein Vogel sitzt auf dem Schiff auf dem Spielplatz?“ Die Antwort: „Ein Papagei“.
  • „Welche Farbe hat unsere Haustür?“

Da ist eurer Kreativität keine Grenze gesetzt. Wichtig ist, dass die Kinder die Antworten wissen und motiviert statt frustriert an die Aufgaben herangehen können.

Lauft ihr die Strecke selber ab, könnt ihr direkt vor Ort an den jeweiligen Punkten auch ein Foto für die Aufgabe einbinden.

Unten am Bildschirm wird euch immer angezeigt, wie lang eure Strecke aktuell ist und wie viele Aufgaben ihr noch übrig habt. Ratzfatz habe ich so eine kleine, kostenfreie Schatzsuche erstellt.

Haben eure Kinder Freude an dieser Beschäftigung gefunden, könnt ihr auf die Pro-Version, bzw. Mega-Schatzsuchen upgraden. Für eine gute App, von der ich einen langfristigen Nutzen habe und von Werbung verschont bleibe, zahle ich gerne ein paar Euros.

Hier eine Übersicht des Ablaufs:

Die mega Schatzsuche

Wie oben bereits erwähnt, könnt ihr im Vorwege entscheiden, ob ihr nur eine große Schatzsuche kaufen möchtet oder vielleicht stehen ja direkt mehrere Geburtstage oder Events im Jahr an, sodass es Sinn macht, gleich 3 oder mehr Schatzsuchen zu kaufen.

Wir haben die App auch mit dem Tablet getestet. Aufgabe erstellen mit der Troovie App für die Schnitzeljagd

Anzeige | Mit dieser App könnt ihr eure eigene Schatzsuche oder Schnitzeljagd erstellen. Perfekt für den nächsten #kindergeburtstag #app #schatzsuche #schulkind #medienJede Schatzsuche / Schnitzeljagd kann dann unbegrenzt oft gespielt werden. Ihr könnt jeweils 12 Aufgaben einbinden und die Strecke solang gestalten, wie ihr möchtet. Umso älter die Kinder, umso länger darf die Strecke ja ruhig sein. So können die Kids in einem Park oder auch auf Reisen so richtig schön ausgepowert werden.

Euch als Eltern sind hier auch keine Grenzen gesetzt. Seid ihr öfter in einem Gebiet, könnt ihr es vorher ablaufen, Fotos machen und euch passende Fragen ausdenken. Und natürlich das Wichtigste nicht vergessen: den SCHATZ am Ende der Schnitzeljagd zu verstecken!

Erwerbt ihr die Pro-Version, kann diese für den Preis zwar nur einmal heruntergeladen werden, ABER die gespeicherten Schatzsuchen können mit anderen Geräten geteilt und so auf verschiedenen Geräten gespielt werden.

Habt ihr jetzt Lust bekommen, die App am Wochenende oder im nächsten Urlaub auszuprobieren, könnt ihr sie hier KOSTENFREI für Apple und Android herunterladen.

Euer Smartphone oder Tablet benötigt für die App mindestens IOS 6+ oder Android 4+ sowie eine Kamera, GPS und einen Kompass. Die meisten Smartphones sind damit heute ausgestattet.

Ihr findet TROOVIE auch bei Facebook und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.