Titel_Caneafem für Kinderwunsch und Schwangerschaft mit Folsäure und Extrafolate S

Warum Folsäure bzw. Folat vor und während der Schwangerschaft so wichtig ist – mit GEWINNSPIEL

Anzeige

Im August 2015 wurde ich von meiner Schwangerschaft überrascht, obwohl sie nicht ganz ungeplant war. Wir haben nicht mehr mit ihr gerechnet und daher knallte sie so richtig als Überraschung mitten in unser Leben. Als die Schwangerschaft von meiner Ärztin bestätigt wurde, legte sie mir nahe, mir ein Präparat mit Folsäure bzw. Folat als Nahrungsergänzung für die zwei unterschiedlichen Schwangerschaftsphasen zuzulegen.

Bei Kinderwunsch und im ersten Trimester der Schwangerschaft

Phase 1

Warum #folat in der #schwangerschaft so wichtig ist - #anzeige #folsäure #baby #kinderwunschBei einem Kinderwunsch ist es ratsam, bereits VOR Empfängnis mit der Einnahme von Folsäure zu beginnen und das Präparat 1 bis zur 12. Woche der Schwangerschaft einzunehmen. Warum das ratsam ist, erkläre ich euch etwas weiter unten im Text.

Ist das erste Trimester der Schwangerschaft abgeschlossen, geht ihr über zu Phase 2. Für die folgenden zwei Trimester der Schwangerschaft sowie der anschließenden Stillzeit, wird das Präparat für Phase 2 weiterhin eingenommen.

Diese Präparate sind KEINE Medikamente, sondern ein Supplement. Also eine Nahrungsergänzung.

Diese Nahrungsergänzung mit dem Hauptbestandteil

Folat (ist nicht gleich Folsäure)

müssen wir leider auf eigene Kosten erwerben. Was genau enthält dieses Präparat und warum ist die Einnahme so wichtig?

  • Folsäure ist auch als Vitamin B 9 bekannt
  • und benötigt zur Unterstützung das Vitamin B 12
  • Folsäure bzw. Folat ist essentiell für die Zellbildung
  • Folsäure muss zur Resorption erst in Folat umgewandelt werden!

In den ersten 4 Wochen der Schwangerschaft entsteht beim Ungeborenen das Neurahlrohr, aus dem sich später Gehirn und Rückenmark entwickeln. Der Verschluss des Neuralrohrs erfolgt meist gegen Ende der 4. SSW, in der viele Frauen (wie auch ich damals!), noch nicht wissen, dass sie schwanger sind.

„Studien haben belegt, dass Frauen, die bereits vor der Schwangerschaft und im ersten Drittel Folsäure einnahmen, das Risiko einer Missbildung ihres Kindes („offener Rücken“) um über 50% senken konnten.“ Quelle: Pharmazeutische Zeitung, Ausgabe 43/2011

Ich hatte großes Glück, trotz der fehlenden Versorgung mit Folsäure und Folat vor und bei Beginn der Schwangerschaft, ein gesundes Kind bekommen zu haben. Mir war das mit der Folsäure nämlich vor der Schwangerschaft gar nicht bekannt.

Trimester 2 + 3 der Schwangerschaft

„Eine ausreichende Folat-Versorgung während der Schwangerschaft, vermindert das Risiko einer Plazenta-Ablösung, Fehl- und Frühgeburten sowie ein zu niedriges Geburtsgewicht.“  Quelle: Pharmazeutische Zeitung, Ausgabe 43/2011  Warum Folat in der #schwangerschaft so wichtig ist - #anzeige #kinderwunsch #baby

Wie bereits oben kurz erwähnt, kann Folsäure vom Körper nicht ohne weiteres resorbiert werden. Es muss im Körper erst in ein Folat umgewandelt werden. Nun gibt es aber Frauen, die einen sogenannten

MTHFR Defekt

in sich tragen. Das bedeutet, ihr Körper kann die Folsäure NICHT in ein Folat umwandeln, weil ihnen das Enzym MTHFR fehlt. Um dieses „Problem“ zu umgehen, bietet Caneafem ein Produkt, das Extrafolate-S enthält. Eine Folsäure-Form, die mit einem Patent geschütztem Verfahren hergestellt wird und optimal vom Körper verwertet werden kann.

Caneafem hat durch Extrafolate-S ein Produkt herausgebracht, dass durch seine Bioverfügbarkeit der Folsäure Mutter und Kind auch bei MTHRF Defekt unterstützt und schützt.

Würde ich nochmal die spannende Reise einer Schwangerschaft erleben dürfen, würde ich Caneafem auch noch aus einem weiteren Grund einnehmen. Ich wurde in der Schwangerschaft sehr von Sodbrennen geplagt. Das kennen sicher viele von euch? Caneafem 2 wirbt damit, dass die Retard-Kapseln helfen, das lästige Aufstoßen vermeiden zu können. Allein das wäre mir schon einen Versuch wert!

Caneafem 1 ist vegan und Caneafem 2 pescetarisch.

Wie wichtig mehrfach ungesättigte Omega 3 Fettsäuren für uns sind, haben sicher viele von euch schon mal gehört. Gerade in der Schwangerschaft ist es wichtig, euch Mütter mit zusätzlichen Vitaminen und Fettsäuren zu versorgen. Euer Baby holt sich von euch, was es braucht. Habt ihr nicht genug Vorrat, werden eure Speicher verbraucht. So erging es mir als Pescetarier während der Schwangerschaft mit B12. Ich habe mich viel (nicht ausschließlich) vegan ernährt und zum Glück meine Blutwerte regelmäßig auf eigene Kosten überprüfen lassen. Anfangs hatte ich einen B12 Mangel, den wir durch hoch dosierte Nahrungsergänzung ausgleichen konnten.

Um nun die oben erwähnten, zusätzlich benötigten Omega 3 Fettsäuren, die wichtig für Sehschärfe und Herzfunktion des Kindes sind, ausgleichen zu können, sind die Kapseln von Caneafem 2 aus DHA-Weichgelatine. Das heißt, sie enthalten Fischöl aus Wildfang. Dieser ist selbstverständlich:

  • nachhaltig und FOS-zertifiziert
  • schadstoffkontrolliert und unter ständiger Qualitätskontrolle

Caneafem sucht demnächst Produkttester! Habt ihr Lust, mehr darüber zu erfahren, könnt ihr Caneafem auf ihrer Facebook-Seite folgen.

Nun gibt es noch ein  Titel_Caneafem für Kinderwunsch und Schwangerschaft mit Folsäure und Extrafolate S

GEWINNSPIEL!

Es wird ZWEI Gewinnerinnen geben.

Was? Zwei von euch erhalten ein Paket, je nach eurem Wunsch! Entweder:

  1. > 2 x Caneafem 1 für Kinderwunsch und 1. Trimester
  2. > 2 x Caneafem 2  ab SSW 13
  3. > 1 x Caneafem 1 + 1 x Caneafem 2

Wie?

  1. Kommentiert bitte hier unter dem Beitrag, welches Paket von Nummer 1 – 3 ihr gerne hättet
  2. unterstützt Caneafem auf ihrer FB-Seite mit einem Däumchen

Ende? 

Das Gewinnspiel endet am 15.06.2018 um 9 Uhr morgens. Die Gewinnerin wird hier namentlich bekannt gegeben und sofern bekannt, bei FB markiert. Bitte meldet euch bis zum 17.6.2018 zurück, ansonsten wird neu ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Hier findet ihr die Richtlinien. Der Versand erfolgt durch Caneafem frei Haus innerhalb Deutschlands.

 

 

12 Gedanken zu „Warum Folsäure bzw. Folat vor und während der Schwangerschaft so wichtig ist – mit GEWINNSPIEL

  1. Gewonnen haben
    1. Nadine Wehner
    2. Steffi Winter

    Herzlichen Glückwunsch euch beiden! Bitte schreibt mir per Mail eure Adressen, diese gebe ich dann zu Versandzwecken an Caneafem weiter. Eure Daten werden für nichts anderes als den Versand genutzt!

  2. Ein toller Beitrag. Die Info mit dem MTHFR Defekt war mir neu. Danke dafür 💕

    Ich würde mich über das 3. Paket freuen. In der Hoffnung das es endlich mal klappt bei uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.