Warum unser Sohn eine Babypuppe bekommt

Alternativ könnte die Überschrift auch lauten: „Warum jeder Junge eine Babypuppe haben sollte.“  Da ich aber aus persönlicher Sicht schreibe, habe ich mich für die oben stehende Variante entschieden. Woher kommt dieses „gendern“ eigentlich? Dieses Vorgeben von vermeintlich typischen Geschlechterrollen. Noch aus (Vor-)Kriegszeiten, in denen es üblich war, „Mädchen wie Weiterlesen…

Mythos Weihnachtsmann und Co

Mythos Weihnachtsmann und Co.

Mein Sohn wird in 4 Monaten 4 Jahre alt und wir hadern, wie wir mit dem Mythos Weihnachtsmann und Co. umgehen sollen. Hier im Norden, in Hamburg, ist der Weihnachtsmann präsent und nicht das Christkind. Auf dem Hamburger Weihnachtsmarkt ist er sogar bekannt dafür, auf einem Schlitten über den Dächern Weiterlesen…

Antibiotika in der Schwangerschaft

Antibiotika in der Schwangerschaft nehmen zu müssen, ist ein doofes Gefühl und das ist nett umschrieben. In der 10. Woche meiner Schwangerschaft war nun klar, ich muss Antibiotika nehmen. Schon ca. 2 Wochen bahnte es sich an und ich hatte gehofft, es irgendwie abwenden zu können. Der Hintergrund ist eine Weiterlesen…

Quelle Pixabay Männerhand hält Kinderhand

Papa reduziert auf Teilzeit

Teilzeit bei Müttern ist gängig und weit verbreitet. Teilzeit Arbeit bei Männern dagegen, erntet häufig immer noch einen fragenden Blick und dennoch haben wir uns dazu entschieden, dass der Papa diesen Weg geht. Zumindest vorläufig und auf Probe. Das bedeutet, seit Februar 2019 arbeitet mein Mann nur noch 34 Stunden, Weiterlesen…

Kinder loslassen, ein Lernprozess

Mein Sohn wurde bereits mit 2 Monaten stundenweise von meiner Mutter betreut, da ich leider früh wieder arbeiten musste. Obwohl ich wusste, dass er gut und liebevoll betreut wird, fiel mir das Loslassen sehr schwer. Dennoch behaupte ich von mir, keine Glucke zu sein. Ich habe immer versucht, meinem Kind Weiterlesen…