Buchtipp für Herbst und Winter – Hotel Winterschlaf

Veröffentlicht von Mamaleben am

PR-Sample

Als ich das Cover dieses Buches mit dem Titel „Hotel Winterschlaf“ sah, wollte ich unbedingt eine Rezension über dieses Buch schreiben. Der Titel und die Farbgebung haben mich direkt angesprochen und ich wurde nicht enttäuscht.

Auch wenn wir leider auf weiße Weihnachten verzichten mussten und bisher keine echte Winter-Stimmung aufkommt, mag ich es sehr, meinem Sohn Kinderbücher passend zur aktuellen Jahreszeit vor zu lesen. Erst kürzlich sind ja einige Waldbewohner als Wand-Aufkleber in sein Kinderzimmer eingezogen und so passt das Buch perfekt.

Hotel Winterschlaf

kommt im Din a 4 Format, mit 12 Doppelseiten daher und die herbstliche Farbgebung, gepaart mit der Winterlandschaft ziehen sich durch das ganze Buch. Auf einigen Seiten gibt es mehr zu entdecken, als man auf den ersten Blick wahrnimmt, verziert mit süßen Details. So könnt ihr gemeinsam mit euren Kindern auf die Suche nach der Maus, Eule oder einer Nuss gehen.

Das ausgerechnet ein Fuchs die Rolle als Concierge übernimmt, ist ungewöhnlich, aber schön umgesetzt. Putzt er doch mit seinem puscheligen Fuchsschwanz den Staub, bringt dem Bären einen Honig-Tee oder liest den Siebenschläfern Geschichten vor.

Die Winterschläfer beziehen mit Sack und Pack, Deckchen und Köfferchen, Schlafanzügen und Söckchen, ihr Zimmer im Hotel Winterschlaf.

Für des Igels Stacheln wird eine (Fuchs-schlaue) Lösung gefunden und manche Tierarten teilen sich ein Zimmer. Dass das Waschbär-Baby ins Bett macht, während es vom Töpfchen träumt, ist kein Problem und das Schnarchen des Bären wird auch sanft abgestellt.  "Hotel Winterschlaf" - ein zauberhaftes Kinderbuch für den Herbst und Winter. #kinderbuch #herbst #winter #wald #kindergeburtstag

Es wird kurz gezeigt, welche Tiere auch während des Winterschlafs mal Pippi müssen, während andere Winterschläfer tiefer schlafen.

Während alle Tiere im Hotel Winterschlaf ruhen, ist draußen der Winter eingebrochen und eine dicke Schneedecke gefallen. Nun hat der Fuchs sich eine Pause verdient, bis im Frühling die ersten Sonnenstrahlen am Himmel scheinen und die Winterschläfer wecken.

Sowohl das Cover als auch das Papier sind matt gehalten und schön illustriert. Auf jeder Seite gibt es ein paar gereimte Zeilen, die kurz wiedergeben, was auf der Abbildung zu sehen ist.

Beim Vorlesen finde ich es wichtig, mit unterschiedlicher Tonlage zu lesen. Für mich als Erwachsene, empfinde ich die Reime als etwas schwierig. Mein Sohn wird erst 3 und ich merke, dass er bei den Reimen abschaltet. Ich mag es lieber, wenn ein Buch eine echte, kleine Geschichte zum Vorlesen enthält. Ein wunderschönes Buch ab ca. 3 Jahren.

Hotel Winterschlaf

ist für 13 Euro zu erwerben, zum Beispiel hier*. Es ist ein hochwertiges Buch mit angenehmer Haptik, das auch noch wunderschön im Bücherregal aussieht. Daumen hoch und Kaufempfehlung!

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links zu Amazon.

 

Kategorien: Buchtipps

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.