Eizellspende_in_Prag Ablauf und Kosten
Mamaleben,  Schwangerschaft,  späte Mutterschaft

Eizellspende in Prag – Ablauf und Kosten zum Glück

Eizellspende in Prag: Ein neuer, informativer Gastbeitrag von einer Reise ins Glück. Eine Eizellspende in Anspruch zu nehmen, hat nicht automatisch etwas mit dem Alter der Frau zu tun. Es gibt auch andere Gründe, die dazu führen, dass die eigenen Eizellzellen nicht (mehr) für eine Befruchtung geeignet sind. Wir möchten euch über alle Möglichkeiten aufklären, damit ihr für euch den besten Weg zu eurem Wunschkind findet.

60901fbc32f3476fb7cc12b3346013e1

Kürzlich habe ich den Erfahrungsbericht einer Leserin veröffentlicht, die ebenfalls durch eine Eizellspende in einer anderen Klinik zu ihrem Wunder kommen durfte. Ich verlinke euch den Beitrag ganz unten nochmal!


Wir waren zur Eizellspende in Prag, in einer Klinik in Tschechien. Wir wollten nicht fliegen müssen und auch das Angebot und die Aufmachung der Klinik hat uns angesprochen.

Die Kommunikation war zu jeder Zeit hevorragend, vor Ort fühlten wir uns sehr gut aufgehoben. Wir waren insgesamt nur zweimal dort. Einmal, um den Samen „abzuliefern“ und das zweite Mal zum Embryonentransfer. Die Klinik hat uns sogar Hotels empfohlen und eine Liste geschickt.

Erstkontakt und Ablauf zur Eizellspende in Prag

Beim Erstkontakt stellt sich die Klinik vor sowie die leitende Koordinatorin. Es wird besprochen, dass es eine anonyme Eizellspende in Prag ist, (es gibt zum Beispiel in Holland auch nicht-anonyme Eizellspenden) und es wird natürlich darüber gesprochen, wie das Behandlungsverfahren abläuft.

Eizellspende in Prag Pin

Frau und Mann müssen Anamnesebögen ausfüllen und es gibt obligatorische Voruntersuchungen, die nicht älter als ein Jahr alt sein dürfen. Man könnte diese auch direkt vor Ort machen.

Wenn man möchte, gibt es auch ein persönliches Erstgespräch oder per Skype. Wir hatten das Gespräch, mehr oder weniger, bei unserem ersten Besuch dort. Ich wurde dort nochmals untersucht und wir haben festgelegt, was uns wichtig war, die Spenderin betreffend: zum Beispiel die Blutgruppe, Phänotyp etc.

Pool der Spenderinnen und Kosten

Die Klinik hat nur Spenderinnen in ihrem Pool, die zwischen 19 und 29 Jahre alt sind, nicht rauchen, nicht übergewichtig sind und mindestens auf dem Gymnasium waren. Man hat dann die Auswahl zwischen 3 – 5 Spenderinnen, die alle genetisch getestet wurden. Sie mussten Tests auf Infektionskrankheiten vorlegen, ebenso psychologische und intelektuelle Tests absolvieren.

Alle Spenderinnen wenden sich freiwillig an die Klinik, die meisten sind Studentinnen.

Die Kosten beliefen sich von:

  • der Standartbehandlung ab 5.300,- Euro,
  • über die Exklusivbehandlung von 6.300,- Euro bis zur
  • Exklusiv Plus Behandlung auf 10.500,- Euro

Wir haben die goldene Mitte gewählt, weil darin unter anderem auch die Kryokonservierung enthalten war.

Einsetzen der Embryonen

Die Klinik setzt die Embryonen am Tag 5 nach der Befruchtung ein. Das finde ich sehr sinnvoll, weil in unserem Fall, von Tag 3 bis Tag 5, einige schon nicht überlebt haben. Auch das bekommt man protokolliert! In den deutschen Kindewunsch-Kliniken wird der Transfer an Tag 3 durchgeführt.

Wenn man sich dort behandeln lassen möchte, sollte man in einer festen Partnerschaft sein, bestenfalls verheiratet.

Die Klinik behandelt Frauen bis einen Tag bevor sie 49 Jahre alt werden. In anderen Ländern ist das meines Wissens, wieder anders.

Wir haben zum Beispiel noch zwei kryokonservierte Embryonen, die wir letztes Jahr in die Slowakei überführen ließen. Dort kann ich in Behandlung gehen, bis einen Tag vor meinem 52. Geburtstag.

Ich hoffe, dass ich euch ein bisschen schlauer machen konnte und vielen Dank für deine tolle Arbeit!


Wir hoffen, dass euch dieser Erfahrungsbericht über Ablauf und Kosten zur Eizellspende in Prag ein bißchen weiterhilft, ebenso wie dieser Beitrag einer Leserin, die ebenfalls durch Eizellspende in Kopenhagen, zu ihrem Wunschkind kam. Ein Beitrag voller Liebe und Glück!

Wahrscheinlich lest ihr diesen Beitrag, weil ihr euch ein Baby wünscht und gerade in einer Kinderwunschbehandlung seid oder bereits ein Kind durch Eizellspende bekommen habt. Wir freuen uns, wenn ihr uns auch von euren Erfahrungen in den Kommentaren berichtet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert