family_cherries_app Ausflugsziele finden
Segel setzen

Mit der family cherries App passende Ausflugsziele finden

Mit der family cherries App findet ihr immer ein passendes Ausflugsziel, egal wo ihr euch befindet. Apps gibt es unmengen und ich wähle genau aus, welche App ich mir installiere und ob sie mir einen Mehrwert bringt. Die family cherries App erkennt ihr am Logo mit den 2 Kirschen und findet sie im Google Play Store und im Apple Store. Die Installation klappte ganz fix und problemlos. family cherries logo

Ich habe mich direkt einen Account angelegt und mein Profil ausgefüllt. Es werden nur die Geburtsjahre der Kinder abgefragt, damit die KI (künstliche Intelligenz) nach passenden Ausflugszielen für euch suchen kann. Es macht ja wenig Sinn, wenn euch Bogenschießen vorgeschlagen wird, ihr aber mit Kleinkindern unterwegs seid.

family cherries App

Ihr könnt in der App nach

  • Schlagworten suchen,
  • nach Entfernung
  • nach Datum oder Wochenende.

Ich habe meinen Standort eingegeben und mir wurde das Schloß in unserer Stadt vorgeschlagen. Diesen Ort klicke ich an und erhalte weitere Informationen:

  • Wie weit ist das Ausflugsziel entfernt?
  • Für welche Altersklassen eignet es sich?
  • Wie sind die Öffnungszeiten?
  • Und natürlich die Adresse

Dazu gibt es eine kleine Beschreibung und die Internetadresse des Anbieters, für noch mehr Informationen.

Soweit so gut. Was ich etwas schade finde, dass sämtliche Indoor-Spielplätze die es in unserer Umgebung gibt, bei den Vorschlägen nicht berücksichtigt wurden. Das liegt wahrscheinlich daran, dass sich die Betreiber der Standorte bei family-cherries eintragen lassen müssen.

In der gesamten D-A-CH (Deutschland, Austria, Schweiz) Region sind über 9.000 Ausflugsziele hinterlegt und es werden stetig mehr.

Es laufen übrigens auch Fotos des Ausflugszieles vor, so erhalte ich gleich einen kleinen Einblick was mich erwartet. Habt ihr euch bereits ein Profil angelegt, könnt ihr Ausflugsziele die euch gefallen, mit einem Klick auf das Herz als Favorit hinzufügen.

Unterwegs Vorschläge erhalten

Seid ihr mit euren Kindern bei Freunden, der Familie oden innerhalb der D-A-CH Region im Urlaub, könnt ihr über die App nach Ausflugszielen in der Nähe suchen. Mit der family cherries App Ausflugsziele finden

Family-Cherries wird ständig weiterentwickelt und ich darf verraten, dass für nächstes Jahr bereits eine großartige Erweiterung geplant ist. Diese wird sowohl für Blogger interessant, als auch für euch Leser. Jeder hat ja so seine Vorlieben, ob man lieber mit Apps arbeitet oder sein Smartphone möglichst schlank hält. Nach der Erweiterung stehen euch dann zwei Möglichkeiten zur Verfügung, über die ihr nach passenden Ausflugszielen suchen könnt.

Gerade habe ich das Schlagwort „Wildpark“ in die family cherries App eingegeben, ohne die Eingrenzung auf Hamburg und mir werden mehrere Wildparks vorgeschlagen. Der obere davon ist auch der für mich nächst gelegene. Die KI im Hintergrund erkennt also bereits, von wo aus ich die meisten meiner Suchanfragen absetze.

Ein Wildpark, der mir noch dichter liegt, taucht (noch) nicht in der Liste auf. Damit das geändert werden kann, ist die family cherries App darauf angewiesen, möglichst viele Ausflugsziele einspielen zu können. Damit sie das umsetzen kann, wird laufend nach neuen, spannenden Ausflugszielen und Geheimtipps gesucht und alles eingepflegt.

Die App ist und bleibt für euch kostenlos!

Falls ihr lieber am Computer sitzt, habt ihr auch die Möglichkeit, unter www.family-cherries.com direkt auf die Suchmaske der Ausflugsziele zuzugreifen.

Ausflugsziele, die wir bereits besucht haben, findet ihr auch in den Vorschlägen. Darunter zum Beispiel Karls Erdbeerhof in Warnsdorf oder der Barfußpark Egestorf. 

So könnt ihr aktiv mitmachen:

Falls ihr tolle Ausflugsziele kennt, die noch nicht im System hinterlegt sind, könnt ihr diese unter Familienausflug.info eintragen!

Dort könnt ihr auch Bewertungen abgeben und Bilder hochladen. In den nächsten Monaten werden noch viele, weitere Ausflugsziele in der family cherries App für euch hinterlegt und so vorhandene Lücken geschlossen.

Wie findet ihr die Idee dieser App? Habt ihr sie bereits installiert und ausprobiert?

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.