Naturkosmetik bei Douglas

Veröffentlicht von Mamaleben am

Werbung / Wusstest du, dass du auch Produkte der Naturkosmetik bei Douglas kaufen kannst? Mir war das nicht bewusst, denn Douglas verbinde ich in erster Linie mit Parfüme und Düften.

Ich besitze eine Douglas Card, mit der man ein paar Vorteile ergattern kann und habe früher regelmäßig meine Kosmetika und Deodorants bei Douglas gekauft. Bei jedem Bummel durch unsere Fußgängerzone gab es einen Abstecher in die Filiale, an einigen Düften schnuppern und meistens noch eine Kleinigkeit der „Kassen“ Artikel mitnehmen. Irgendwas Nettes fand ich immer.

Schön war auch, die kleinen Gutscheine, die ich durch die Douglas Card erhielt, an der Kasse einzutauschen. Dafür gab es dann Lippenstifte oder Wimperntusche im Mini-Format. Ich glaube, sowas gefällt jeder Frau.

Schon vor der Geburt meines ersten Kindes, hat sich mein Verhältnis zu Kosmetik verändert, ich habe vermehrt auf die Inhaltsstoffe und Herkunft geachtet. Nach der Geburt war dann endgültig Schluss mit Parfüme.

Wenn ein Baby quasi auf dir wohnt, finden Schmuck und Düfte erstmal keinen Platz mehr.

Naturkosmetik bei Douglas?

Seit einigen Jahren nutze ich nur noch Naturkosmetik. Nach und nach tauschte ich meine Kosmetika aus, bis ich für alle Produkte eine passende Alternative fand. Selbst die früheren Flaschen von Shampoo und Spülung sind gewichen und dafür ist ein Shampoo Bar eingezogen. Wieder ein Stück geschafft, auf dem Weg in ein plastikfreies Badezimmer.

Nach wie vor schwer tue ich mir mit den Deodorants. Ich habe ca. fünf verschiedene Naturkosmetik Marken im Schrank und bin immer noch auf der Suche, nach dem perfekten Deodorant.

Seifen

Früher habe ich es immer bei Douglas gekauft und dann hat der Hersteller die Produktion leider eingestellt.

Naturkosmetik und Douglas, wie passt das zusammen? Natürlich kann man die einzelnen Produkte verschiedener Linien direkt bei den jeweiligen Herstellern bestellen, aber das finde ich doch etwas umständlich. Ich habe gern alles aus einer Hand.

Egal ob Weleda, Lavera, Und Gretel oder Sante, wenn ihr das nächste Mal bei Douglas einkauft oder online bestellt, ist das Angebot der Naturkosmetik bei Douglas einen Blick wert.

Zertifizierte Naturkosmetik muss gewisse Standards erfüllen. Etliche unschöne Inhaltsstoffe, die in herkömmlicher Kosmetik erlaubt sind, sind in Naturkosmetik-Produkten verboten.

Viele der Produkte sind frei von Tierversuchen und viele der Inhaltsstoffe stammen aus biologischem Anbau. Durch den Verzicht auf allergieauslösende Inhaltsstoffe, ist Naturkosmetik auch für viele Allergiker geeignet.

Hier bei der Verbraucherzentrale kannst du dir nochmal genau ansehen, welche Voraussetzungen Naturkosmetik erfüllen muss und auf welche Sigel man sich als Verbraucher verlassen kann.

Ich bin mir sicher, bei einem Besuch in einer Douglas Filiale, kannst du dich auch vor Ort vom Fachpersonal dazu beraten lassen.

Hast du deine Pflege- und Kosmetikserie schon umgestellt?

Kategorien: Werbung

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.