Schatzsuche ausdrucken und los geht die magische Zauberschule

Veröffentlicht von Mamaleben am

Werbung |

Nächstes Jahr wird unser Sohn schon unglaubliche 4 Jahre alt. Wie die Zeit vergeht, muss ich sicher keiner von euch erzählen.

Den 1. Geburtstag haben wir allein auf Mallorca verbracht und den 2. und 3. nur mit der Familie. Wir überlegen, ob wir zum ersten Mal seinen Geburtstag auch mit anderen Kindern feiern. Egal wie es kommt, wir sind vorbereitet, denn ich habe bereits eine

Schatzsuche für Kinder

ausgedruckt hier liegen. Das Rätsel um „die Zauberschule“ ist in diesem Fall für Kinder von 4 – 6 Jahren ausgelegt und eine tolle Idee für einen Kindergeburtstag oder eine gemeinsame Schatzsuche am Wochenende.

Der Anbieter dieser Schatzsuchen für Kinder verschiedener Altersklassen, heißt Cocolino-Spieleverlag.

  1. Ihr sucht euch hier eine fertige Schatzsuche für die Altersklasse der rätselnden Kinder aus  Eine #schatzsuche für Kinder verschiedener Altersklassen erstellen - kindergeburtstag
  2. Im zweiten Schritt entscheidet ihr euch für eines der Rätsel
  3. Habt ihr dieses bezahlt, könnt ihr euch das Rätsel herunterladen und
  4. im Anschluss einmal komplett ausdrucken.

Eine Schatzsuche kostet ca. 11,99 Euro und kann durch den Download von euch so oft ihr mögt, wiederverwendet werden.

Habt ihr euch die Schatzsuche ausgedruckt, enthält diese alle weiteren Anweisungen. Es gibt einen Spielablauf, der euch genau durch den Spielverlauf führt. Wann ihr den Kindern also eine Aufgabe vorlesen oder welches der Rätsel ihr ihnen geben könnt.

Zusätzlich gibt es ein Organisationsblatt, auf dem ihr Notizen macht. Welche Verstecke ihr für die Rätsel ausgesucht habt, welche Hinweise ihr den Kindern geben könnt und wie die Lösung lautet.

Magische Gegenstände und ihre Verstecke

Wir haben vorher für einige der Rätsel einen passenden Gegenstand besorgt. Dinge zum Verkleiden sind nie überflüssig, denn eine sich immer weiter füllende Verkleidungskiste ist eine tolle Sache und eine Schatztruhe verliert auch nicht an „Wert“.

Werbung - hier findet ihr eine #schatzsuche für Kinder ab 4 Jahren. #zauberschule #kindergeburtstag #kindergartenIhr seht auf dem Foto, dass ich den Zettel unter der Gießkanne versteckt habe (natürlich dann nicht mehr sichtbar). Das dazu passende Rätsel könnte lauten: „Mit mir werden die Blumen gegossen“. Finden die Kinder den Zettel, erhalten sie das passende Utensil. In dem Fall den tollen Hexenhut.

Ein weiteres Versteck könnte die Rückseite des Besens sein mit dem Rätsel: „Auf mir fliegen die Hexen“. Finden die Kinder wieder den Zettel mit dem Zauberstab, erhalten Sie den passenden Zauberstab. Alternativ ginge hier auch der Hexenbesen. Am Ende haben die Kinder etliche, magische Gegenstände zusammen.

Werbung - #Kindergeburtstag mit Spaßfaktor. Eine #schatzsuche für Kinder ab 4 Jahren. #zauberschule #piraten #prinzessin

Eine Urkunde zum Ausdrucken ist im Spiel enthalten. Findet die Schatzsuche auf einem Kindergeburtstag statt, kann so jedem teilnehmendem Kind am Ende eine Urkunde ausgestellt werden. In unserem Fall steht dann dort: „Kind X darf die Zauberschule besuchen“. Wer es besonders möchte, druckt nicht nur auf Papier, sondern klebt die Urkunde auf farbige Pappe.

Wenn man möchte, kann man auch 2 Team-Aufgaben einbinden. Jedes Mal, wenn die Kinder ein Rätsel gelöst haben, können sie einen von euch vorher ausgeschnittenen Gegenstand, auf das passende Papier kleben. Sind am Ende alle Gegenstände gefunden, führt das letzte Rätsel die kleinen Zauberschüler, endlich zur Schatztruhe.

Schatzsuche, die zur Schatztruhe führt

Die Schatztruhe versteckt ihr vorher und füllt sie mit passenden „Schätzen“. Hier bieten sich essbare Goldmünzen an oder andere Dinge, die den Kindern gefallen. Ich habe mich für ein Set aus nicht-essbaren Goldmünzen und Glitzer-Steinen entschieden. Natürlich könnt ihr auch noch essbare Dinge dazufüllen.

Als Fazit möchte ich sagen, günstiger kommt man kaum auf einem Kindergeburtstag davon und leuchtende Kinderaugen sind beim Öffnen des Schatzes unbezahlbar. #schatztruhe mit #gold gefunden #piratenschatz #hexenhut

Anstatt die Kinder in einem Indoor-Spielplatz sich selbst zu überlassen und die Kosten für den Eintritt zu zahlen, haben die Kinder hier eine Aufgabe. Egal ob drinnen oder draußen im Garten, eine gemeinsame Schatzsuche macht Spaß, ist aufregend, fordert die Kinder, ihre Aufmerksamkeit und am Ende kann der Schatz, zum Beispiel in kleine Säckchen für alle Kinder, aufgeteilt werden.

Thematisch könnt ihr euch bei den Schatzsuchen an den Vorlieben eurer Kinder orientieren, egal ob Piraten-Schatz oder Prinzessinnen-Abenteuer. Für verschiedene Altersklassen stehen verschiedene Schatzsuchen zur Verfügung.

Werbung - eine #schatzsuche für Kinder ab 4 Jahren selbst gestalten - #kindergeburtstag #zaubern #zauberschule #hexenhut #piraten

Klasse finde ich, dass man für 3,99 Euro noch passende Deko für die Schatzsuche dazu erwerben kann. Im Falle der Zauberschule enthält das Set zum Beispiel Einladungskarten und einen Zauberhut, der gemeinsam mit den Kindern gebastelt werden kann.

Ein Kindergeburtstag bekommt dadurch automatisch ein Motto und die Kinder erhalten etwas, das sie mit nach Hause nehmen dürfen.

Eine tolle Idee, zur mehrmaligen Verwendung. Preis-Leistungsverhältnis ist hier absolut stimmig!

Seid ihr nun auf den Geschmack gekommen und habt selbst Lust, an einem tollen Rätsel oder Krimi-Spiel teilzunehmen?

Cocolino Spieleverlag bietet nämlich auch für Erwachsene und unterschiedliche Teilnehmerzahlen, verschiedene Krimidinner-Spiele zum download. So ist ein unvergesslicher, spannender Abend mit Spaß-Faktor garantiert.

 

Kategorien: Logbuch

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.