„Mama“ – ein wunderschönes Buch das Emotionen weckt

Veröffentlicht von Mamaleben am

PR-Sample |

Als ich das Buch online sah, sprach mich das Cover an, aus meinem Gefühl heraus. Vorstellen konnte ich mir darunter jedoch nicht so viel und ging also ohne jegliche Erwartungen an diese Buchbesprechung heran.

"Mama" ist für mich eines der schönsten und liebevollsten Bücher seit langem. Eine Hommage von Müttern an ihre Kinder. #bücher #kinderbuch #bücherliebe #zitate #liebe #schule #geburtstag Das Buch traf ein und enthielt aufgrund seiner Größe schon die erste Überraschung. Mit den Maßen 24 cm x 32 cm im Hardcover ist es größer als DIN A4 und macht so schon mal ordentlich was her.

Ich fing an, mir das Buch anzusehen und merkte, wie sehr mich jede Seite mehr berührte. Kurzum, das wunderschöne Buch

„Mama“

hat mich einfach umgehauen!

Jede Doppelseite enthält eine wundervolle Illustration in Farbe, die für sich allein schon eine Botschaft enthält und wie ein Kunstwerk zu betrachten ist. Passend dazu enthält die andere Seite einen schlichten Spruch, einen Brief, die Gedanken einer Mutter, auf weißem Hintergrund.

Die Worte der Mütter gehen direkt ins Herz. Sie sprechen oft in der „du“ Form das eigene Kind an, sind voll von Liebe, manchmal auch Sorgen oder Kummer.

Mit jeder Illustration und passender Botschaft werden Mütter aus verschiedenen Zeit-Epochen oder unterschiedlichen Kulturen vorgestellt, wir werden daran erinnert, dass Mütter überall auf der Welt, dasselbe fühlen, sind sie auch noch so verschieden.

Der Brief auf der letzten Seite mit seinem zugehörigen Bild hat mir vor Rührung endgültig die Tränen in die Augen getrieben. Angst vor dem alt sein, vor dem Lebensende. Verstärkt durch meine Angst vor der kürzeren Zeit, die mir als späte Mama mit meinem Sohn bleibt.

„Du bist so klein, und schon jetzt habe ich Angst, dich zu verlieren.“ Zitat aus dem Buch  

"Mama" - Für mich eines der schönsten und emotionalsten Bücher überhaupt! Egal ob für Erwachsene oder für Kinder, es hat mich sehr berührt und ist voll von Liebe. #bücher #kinderbuch #buchliebe #mama #mamaleben #liebe #geburt #

Dieses wunderschöne Buch ist nicht nur eine Hommage an alle Mütter dieser Welt, unsere eigenen und an uns selbst, sondern auch voll von Liebe, die Mütter für ihre Kinder empfinden.

Das Buch ist für Kinder ab 6 Jahren ausgeschrieben. Ich sehe dieses Buch zum einen als Geschenk für eine Mutter, vielleicht zur Geburt oder tatsächlich für Kinder, die bereits lesen können.

Gemeinsam kann man so die Botschaften, Briefe und Bilder durchgehen und erklären, was damit gemeint ist. Nicht jedes Kind wird wissen, dass es eine Epoche gab, in der den „Damen der Gesellschaft“ verwehrt wurde, ihr Kind selbst aufzuziehen. Dies wurde direkt nach der Geburt durch eine Amme übernommen. Das Buch greift kurz auf, wie sehr die Mütter zu dieser Zeit die Nähe zu ihren Kindern vermissten.

So führt das Buch durch verschiedene Kulturen und Zeit-Epochen. Eine Botschaft ist jedoch immer dieselbe, es geht um Mütter und ihre Kinder.

„Mama“

ist für mich, eines der schönsten Bücher, da es durch die Zitate, Gedanken und Briefe der Mütter, in uns selbst Emotionen weckt und mir ans Herz geht. Falls ihr es zu eurer Wunschliste legen wollt, hier geht es zum Buch bei Amazon.

Es ist ein Buch, dass ich sicher immer mal wieder mit meinem Sohn anschaue, dennoch werde ich es hüten, bis er alt genug ist, dass ich es ihm mit einer Widmung schenken kann.

Habt ihr Interesse an weiteren Buchtipps, geht es hier entlang!

Kategorien: Buchtipps

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.