Preisvergleich online Apotheke vs. regional

Veröffentlicht von Mamaleben am

Werbung

Mir ist bewusst, dass der Kauf bei einer online Apotheke wahrscheinlich ähnlich kritisch gesehen wird, wie der Kauf bei anderen online Händlern und ich differenziere hier etwas.

Ich kaufe gerne bei regionalen Händlern, so gut es eben geht. Ich liebe aber auch die Vorzüge von online Händlern und dazu gehört auch eine online Apotheke.

Warum, erzähle ich euch gleich. Vorab möchte ich sagen, dass ich hier unterscheide:

richtig krank oder Beratung gewünscht

Selbstverständlich führt mich mein Weg dann hier zu unserer regionalen Apotheke. Rezepte einlösen oder mir eine vor Ort Beratung geben lassen. Schon oft hat mir meine Apothekerin prima geholfen. Kürzlich musste ich leider auch schwanger Antibiotika einnehmen.

Als vor wenigen Monaten meine zweite Schwangerschaft festgestellt wurde, marschierte ich direkt in eine Apotheke vor Ort und lies mir ein Präparat mit Folsäure für drei Monate aushändigen.

Es handelte sich hierbei um Femibion 2 für 96 Tage und mir angeraten, mir Kräuterblutsaft zu kaufen.

Die Rechnung von glatten 100 Euro lies mich schier hinten über schlagen. Damit hatte ich nicht gerechnet und das war finanziell gerade ein harter Schlag. Aber natürlich soll mein Baby, erst recht durch mein hohes Alter, die beste Folsäure-Versorgung erhalten.

Online Apotheke günstiger kaufen

Preise Online Apotheke/Shop Apotheke

Ich verglich nun zuhause mal die Preise hier mit der Shop Apotheke.

Femibion 2 vor Ort = 75,- Euro

Femibion 2 online  = 64,- Euro

Floradix Kräuterblutsaft 750 ml vor Ort = 23,99 Euro

Floradix Kräuterblutsaft 750 ml online = 15,59 Euro

Hausapotheke für Baby und Kind

Die Tabelle ließe sich jetzt unendlich weiterführen und jeder muss natürlich für sich entscheiden, wie und wo er kauft. Als Haushalt mit aktuell nur einem Einkommen, müssen wir jedoch ein bisschen darauf achten, wofür und wie viel Geld wir ausgeben. Gerade, wenn ich so einen größeren Einkauf tätige, die Nahrungsergänzungen für die Schwangerschaft besorge, zusätzlich unsere Hausapotheke ein wenig aufstocke, lohnt sich für mich der Kauf online.

Demnächst steht die Eingewöhnung meines Sohnes in die neue Kita an, mitten im Winter. Auch hierfür möchte ich einige Produkte aufstocken.

Ich bin ein großer Fan kleiner „Wundermittel“ wie Engelwurzbalsam sowie Myrte Balsam gegen Husten und kann nicht abstreiten, dass ich gerne abends vom Computer aus, meine Einkäufe online tätige.

Man findet Zeit, um sich vorher in Dinge einzulesen und diese dann direkt mit einfachen Klicks zu bestellen.

 

Kategorien: Werbung

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.