Kooperationen

Kooperationen

Kooperationen können eine spannende Sache sein! Man lernt interessante Menschen kennen, erfährt etwas über neue, tolle Produkte und erhält die Möglichkeit, sich zu vernetzen.

Babyfüße in Händen als HerzVoraussetzung für eine Kooperation ist, dass ihr Produkt zu diesem Blog, zu uns und unseren Werten passt.

Ich teste und schreibe nur über Dinge, die ich selber verwende oder guten Gewissens Freunden weiterempfehlen kann.

Da ein Blogartikel über ein Produkt 3 – 4 Arbeitsstunden bedeutet, schreibe ich im Austausch für das Produkt, nur in Ausnahmefällen über Produkte. Sponsored Posts sind jederzeit nach Absprache möglich. Bei Interesse oder Fragen dazu, schreiben Sie mich gerne an.

Hier können Sie Beispiele einsehen, wie eine Vorstellung Ihres Produktes oder Unternehmens aussehen kann.

Beispiele von Kooperationen:

Das erste Auto – der Babyporsche von BIG

The Hatchbag – der etwas schickere Kofferraumschutz

Ein Babykopfkissen gegen einen „Plattkopf“? (am häufigsten besuchter Beitrag!)

Das bunte Insel – Wimmelbuch Sylt

Terminkalender mit Reichweite

Holzeisenbahn von Eichhorn 1979 vs 2017

 

Haben Sie Interesse an einem Werbeplatz in meiner Sidebar oder einer ausführlichen Produkt-Rezension bei Amazon, dann finden Sie auf den entsprechenden Seiten weiterführende Informationen!

 

Was Sie noch wissen sollten

  • Das Gesicht meines Sohnes wird auf Fotos unkenntlich gemacht.
  • Werbung wird als „Werbung“,  „Kooperation“ oder „sponsored“ gekennzeichnet und Links mit „no follow“ gesetzt.

Gefällt Ihnen unser Auftritt und meinen Sie, dass Ihr Produkt oder Unternehmen zu uns passen könnte, freue ich mich sehr über eine Kontaktaufnahme!