Mamaleben
chancen auf eine späte_schwangerschaft
In der Werft,  Logbuch,  späte Mutterschaft

Späte Schwangerschaft, wie stehen die Chancen?

Eine späte Schwangerschaft kommt manchmal ganz spontan und unverhofft und manchmal wird sie bereits lange herbeigesehnt.

Ich habe bereits so viele Geschichten und Erfahrungen lesen dürfen. Da gibt es Paare, die bereits erwachsene Kinder haben und sich nun sehnlichst noch einen Nachzügler wünschen. Andere Paare haben erst spät den passenden Partner kennengelernt, mit dem sie sich ein eigenes Kind vorstellen können. Wieder andere Paare versuchen es bereits seit Jahren vergeblich und müssen mit großen Enttäuschungen zurechtkommen. Aber manchmal geschieht ein kleines, großes Wunder und eine späte Schwangerschaft tritt ein.

Wenn ich eines gelernt habe, dann das es kein richtiges oder falsches Alter gibt, um ein Kind zu bekommen. Jedes Alter, jedes Jahrzehnt, bringt Vor- und Nachteile mit sich. Es liegt an der eigenen Einstellung, die Vorteile überwiegen zu sehen

Chancen für eine späte Schwangerschaft

Wer als ü35 oder sogar über 40-jährige schwanger werden möchte, stolpert früher oder später über die Chancen. Die schlechten Chancen werden einem quasi ins Gesicht geschmissen. An dieser Stelle möchte ich erwähnen, wenn ihr eine/n Gynäkologin/en habt, der euch nur negativ entgegen tritt, möchte ich zu einem Wechsel raten.

Hast du die 40 Jahre überschritten, stehen die Chancen auf eine späte Schwangerschaft bei ca. 5 – 8%. Das könnte man jetzt negativ sehen oder aber, es besteht NOCH eine Chance zu 5 – 8%, auch mit 40+ schwanger zu werden!

Auch wird gern das Risiko auf nicht gesunde Kinder in den Raum geworfen. Auch hier möchte ich sagen, dass auch junge Frauen behinderte oder nicht lebensfähige Babys bekommen. Trisomie 21 ist hier übrigens das kleinste „Übel“.

Meine Gedanken zur Pränataldiagnostik habe ich während der zweiten Schwangerschaft aufgeschrieben.

Statistiken aus Kinderwunschkliniken über erfolgreiche Schwangerschaften liegen sicher vor, nach Alter der Eltern aufgeschlüsselt. Aber wie hoch die „Dunkelziffer“ ist, von Paaren jenseits der 40, die „heimlich“ versuchen, schwanger zu werden, kennt niemand.

Die Reaktionen des Umfelds ist bei ü40 Paaren sicher sehr unterschiedlich. Liest man die Kommentare der Frauen hier unter meinem Beitrag „Schwanger mit 43“, bestätigen sie das. Bei einigen ist das kein Thema, andere dürfen sich bereits die üblichen Floskeln oder Vorurteile anhören.

Ein Kinderwunsch ist nicht rational, völlig egal, wieviel Kinder ihr schon an der Hand habt.

Statistik der Geburten in Deutschland im Jahr 2020

Die folgende, spannende Statistik zeigt, wieviel Geburten es im Jahr 2020 gab und wieviel Geburten davon durch eine späte Schwangerschaft ausgetragen wurden.

Wie stehen die Chancen auf eine späte schwangerhaft - #ü40 #elternschaft #schwangerwerden #schwanger #kiwu #kinderwunsch #schwangerschaft

Spannend und informativ finde ich die Statistik, die ihr komplett hier einsehen könnt.

Aufgelistet ist das Alter der Mütter von unter 15 bis hoch zu über 50 Jahren.

  • 18-jährige Mütter bekamen 2020 2.582 Babys.
  • 44-jährige Mütter gebaren im selben Jahr 2.345 Babys.

Daraus folgere ich, dass es genauso (un)gewöhnlich ist, mit 18 Jahren oder mit 44 Jahren ein Baby zu bekommen. Die höchste Geburtenrate liegt übrigens bei 32 Jahren, dicht gefolgt von 29 – 34 Jahren.

Ich bin übrigens eine der 2.345 Mütter, die im Jahr 2020 im Alter von 44 Jahren ein Baby zur Welt gebracht haben!

Ein weiterer Vergleich zeigt:

  • 24-jährige Mütter bekamen 19.563 Babys,
  • die 40-jährigen Mütter immerhin auch noch 17.825 Babys.

Fazit und Chancen spät schwanger zu werden

Damit liegt die Anzahl einer späten Schwangerschaft ähnlich wie die Anzahl der Schwangerschaften von im Durchschnitt 24-jährigen Frauen.

Was nützt euch diese Aufschlüsselung der Fakten nun? Ich hoffe, sie hilft euch, eure Chancen aus einem anderen Blickwinkel betrachten zu können. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie hart es ist, monatlich zwischen Hoffen und Bangen zu verbringen. Bei einigen von euch, wird der späte Kinderwunsch bzw. die späte Schwangerschaft, vielleicht nicht in Erfüllung gehen. Das tut mir sehr leid.

Wenn ich mich jetzt auf die Chancen von 5-8 % berufe, die bei über 40-jährigen auf eine späte Schwangerschaft besteht, heißt das im Umkehrschluss für mich:

von einhundert ü40-Frauen, die versuchen schwanger zu werden, klappt es immerhin bei 5 – 8 Frauen. Falls ihr zu den Frauen gehört, die das gerade versuchen, drücke ich euch die Daumen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch „outet“ und hier kommentiert, ob ihr dazugehört oder ob es sogar geklappt hat oder leider auch nicht.

Falls ihr zu dem Thema positive Erfahrungsberichte lesen möchtet, findet ihr hier die Interviews zu

 

2 Comments

  • Vanessa

    Hallo. Ich habe eben zufällig ihre Seite gefunden. Ihr Bericht hat mir gut getan und mir Mut gegeben meinen erneuten Kinderwunsch mit 43 noch nicht aufzugeben. Seit 18 Monaten versuchen wir erneut schwanger zu werden und jeden Monat schwanke ich zwischen dem Frust wenn es wieder nicht geklappt hat und aufgeben zu wollen und dann aber doch die Hoffnung nicht aufgeben zu können. Meine Hormonwerte sind alle noch in Ordnung. Lasse jetzt noch eine GMS machen um das noch abzuklären. Parallel habe ich mich tatsächlich um eine Therapie gekümmert um besser mit diesem unerfüllten Wunsch umgehen zu können. Mein Verstand sagt mir oft: lass es gut sein, du hast Kinder. Sei zufrieden mit dem was du hast. Warum tust du dir die Belastung an mit kiWu, GVnP etc…aber das Herz sagt was anderes! Der Wunsch ist noch zu groß um aufzugeben.
    Gruß Vanessa

    • Mamaleben

      Hallo Vanessa, ich duze jetzt einfach mal, da wir ja im selben Alter sind 😉 Vielen Dank, dass du dir die Zeit für diese Rückmeldung genommen hast! Meine Beiträge verschwinden im großen Netz und ohne eure Geschichten, würde ich nie erfahren, wer sie liest und ob sie etwas bewegen. Daher DANKE! Ich finde es tatsächlich eine gute Sache, dass du dir direkt nebenbei einen Therapieplatz besorgt hast und somit vorsorgst. Dadurch achtest du auf dich, das ist toll und unglaublich wichtig. Wenn körperlich alles in Ordnung ist, kann hier wohl auch nur noch das Schicksal zuschlagen. Ich drücke dir/euch alle Daumen, dass dein Wunsch in Erfüllung geht. Alles Liebe und schön, das du den Weg hierher gefunden hast!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.