Filmtipps – Netflix Filme für Kinder bzw. die ganze Familie

Veröffentlicht von Mamaleben am

Es folgen einige Netflix Filme für Kinder, beziehungsweise die ganze Familie. Wir haben sie alle gemeinsam gesehen und für gut befunden.

Werbung, da Markennennung, aber selbst bezahlt!

Netflix Filme für Kinder

Hui Buh

Positiv überrascht waren wir vom Film Hui-Buh. Ich habe das Schlossgespenst schon als Kind und auf Langspielplatte geliebt (ja, lang ist es her…) und als Tonie-Figur ist er hier auch vorrätig. Wird nur leider fast nie gehört. Die Hauptrolle als Hui-Buh spielt Bully Herbig, an seiner Seite ein wie gewohnt großartiger, Christoph Maria Herbst. Heike Makatsch brilliert als böse Anwärterin und Olli Pocher erscheint in einer kleinen Nebenrolle. Hui-Buh ist unterhaltsam, witzig umgesetzt und es macht wirklich Spaß, ihn mitzuschauen.

Mein Freund, der Wasserdrache

Hier sah das Cover ansprechend aus und wer steht nicht auf „Drachen“. Altersfreigabe ab 6 Jahren, also haben wir ohne Erwartung reingeschaut und den Film inzwischen 2x gesehen. Er spielt zwar während der Zeit des 2. Weltkrieges, aber von der Thematik bekommt man nicht so viel mit.

Ein Junge, der vergebens auf die Rückkehr seines Vaters aus dem Krieg wartet, findet am Strand eine Art Ei. Wie sollte es anders sein, es schlüpft etwas, stellt allerhand auf den Kopf und wird immer größer. Es könnte die Entstehung der Legend um Loch Ness sein, denn am Ende lebt der Wasserdrache, der einem Wasserdino, dem Plesiosaurus recht ähnlich sieht, im abgegrenzten Meer. Traumatisiert von Kanonenkugel-Einschlägen, findet der Drache den Draht zu seinem kleinen Freund wieder und schafft natürlich am Ende den Sprung in die Freiheit.

Trotz des Militärs, das ab und zu im Film auftaucht, ein richtig schöner Film über Freundschaft, natürlich mit Happy End.

Sonic

Erst auf den zweiten Blick erkennt man, dass es sich bei dem kleine, rasend schnellen, blauen Etwas um einen Igel handeln soll. Er flüchtet aus seiner Welt und landet auf der Erde. Dieser Netflix Film für Kinder spielt in unserer Zeit, mit echten Menschen. Der Bösewicht wird hier gespielt von Jim Carrey und der Film ist durchweg unterhaltsam.

Weitere Filme für die ganze Familie

Dinosaurier – Im Reich der Giganten

Ein animierter Netflix Film für Kinder, über die Zeit der Dinosaurier. Im Mittelpunkt steht ein Ceratops, der einige Abenteuer überstehen muss. Es geht ums Überleben und um Freundschaft. Der Film wird aus der Sicht eines Dinsosauriers erzählt. Anfangs erzählt ein Vogel, der von Otto Walkes gesprochen wird, danach geht die Geschichte im Rückblick an die Dinos über. Netter Film, aber einige der Dinos sehen durchaus etwas gruseliger aus. Ich würde sagen, nichts für ganz sensible Kinder.

Die Peanuts

Wer kennt sie nicht, die Geschichten und Freunde um Charlie Brown? Der Film ist schon für die Kleinsten geeignet und auch als Erwachsene/r macht es großen Spaß, hier mitzuschauen. Ein Zeichentrickfilm, nicht nur für Kinder.

Störche – Abenteuer im Anflug

Die Störche haben die Ausfuhr von Babys eingestellt und konzentrieren sich nun, ganz im großen Stil, auf die Auslieferungen von Paketen. Wie es der Zufall will, bringt jedoch jemand wieder eine Babyauslieferung in Gang und das Abenteuer nimmt seinen Lauf. Witzige Momente, aber wir haben ihn in zwei Teilen geschaut.

Unsere #filmtipps für Kinder und die ganze Familie #netflix #serientipps #familie

Hotel Transsilvanien 

Wer mag Monster, Vampire und Co.? Der wird hier gut bedient. Wir haben lange versucht, das gruselige oder für uns komische Themen, wie die Mythen um Vampire, Mumien und Co. aus den Gesprächen herauszulassen, aber früher oder später, kommt man nicht mehr drum herum. Hotel Transsilvanien ist ein Hotel für Monster aller Art und natürlich verirrt sich ein Mensch in dieses Hotel. Der verliebt sich in die Tochter des Vampir-Direktors und den Rest könnt ihr euch denken. Witzig gemacht und gut guckbar. Inzwischen gibt es sogar einen zweiten Teil.

Arlo und Spot – Prime

Dies ist kein Netflix Film für Kinder, sondern er kann zur Zeit auf Amazon Prime gestreamt werden. Drei Langhals-Dinosaurier schlüpfen aus ihren Eiern, Arlo ist der Kleinste. Auf einer Wanderung stirbt sein Vater, durchaus ein trauriger Moment. Nun ist er auf sich gestellt und freundet sich mit dem verwilderten Menschenkind Spot an. Die beiden überstehen gemeinsam eine Reise und Arlo kehrt am Ende selbstverständlich, zu seiner restlichen Familie zurück. Sehr niedlich und flimmerte bereits öfter bei uns über den Bildschirm.

Falls ihr noch schöne Filme für die ganze Familie kennt, schreibt sie gerne in die Kommentare. Die nachfolgenden Leser freuen sich sicher darüber.

Kategorien: Kinderleben

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.