Serientipps – Prime und Netflix Serien für Kinder

Veröffentlicht von Mamaleben am

Werbung, da Markennennungen. Amazon Prime und Netflix Serien für Kinder, selbst bezahlt.

Ich war schon immer ein Serienjunkie und als Netflix und Prime zum Streamen auf den Markt kam, war das wie ein Paradies für mich. Noch vor meiner ersten Schwangerschaft. Damals hatte ich noch viiiiel Zeit für Serien, jetzt brauche ich manchmal 3 Abende für eine Folge.

Mein erster Sohn ist inzwischen über 4 Jahre alt und sein 4.er Geburtstag, Mitten während des Corona-Lockdowns, also nur mit uns und ohne Familie, stand daher ganz im Zeichen einer Serie für Kinder – „Ghostbusters“, als Zeichentrick versteht sich. Leider gibt es diese Serie nicht auf Netflix, nur vereinzelte Folgen auf YouTube bzw. wohl früher mal auf Kabel 1. Eher etwas für Kinder ab ca. 6 Jahren, es sei denn, sie sind nicht so schnell zu ängstigen, da einige der Geister durchaus etwas gruselig aussehen. Wir haben mal reingeschaut, aber sie erstmal etwas vertagt.

Die folgenden

Serientipps

sind für Kinder ab ca. 4 bis 6 Jahren ausgelegt, aufwärts würde ich sagen, bis ca. 10 Jahre.

Für kleine Dino-Fans, gibt es gleich zwei Varianten.

Serie 1: Dino Dana oder Dino Dan auf Amazon Prime

Sie unterscheiden sich darin, dass die Darstellerin bei Dino Dana ein Mädchen ist und ca. 9 Jahre alt, wogegen Dino Dan männlich und mit Freunden unterwegs ist und bereits ein paar Jahre älter ist. Die Aufmachung beider Serien ist aber gleich gut umgesetzt. Es geht in jeder Folge um verschiedene Dinosaurier und einiges an Wissen darüber. Tatsächlich ist hier also ein Lerneffekt gegeben und auch die Wortwahl der Darsteller ist prima getroffen. Keine Schimpfworte oder nervige Wortwahl, die mich häufig in Kinderserien stört.

Serie 2: Gormiti

Eine Serie von kleinen Superhelden, die mal Abwechslung zu den üblichen P.J. Masks oder Ninjagos bietet. Jeder Superheld kann 4 Gormitis zur Hilfe rufen. Jeder hat die Macht eines der vier Elemente.

Eine meiner Lieblinge der

Netflix Serien für Kinder ist

Serie 3: Lassie

Meine Prime und Netflix Serientipps für Kinder #netflix #prime #serien #serientipps #serienfürkinder Diese Serie und aktuelle Auflage gefällt mir besonders gut! Ich schaue sie selbst sehr gern mit, weil sie wirklich schön umgesetzt ist. Hauptcharakter ist ein mutiges Mädchen, die mit Lassie zusammenlebt. Ihre Mutter Tierärztin, der Vater Ranger, spielt das Ganze in einem schönen Nationalpark, wo die Akteure ihre Abenteuer erleben. Pferde, Pumas, Tierdiebe, Canyons und Co. Vor schöner Kulisse, mit toller Wortwahl, können hier schon die Kleinsten mitgucken. Absolut empfehlenswert!

Serie 4: Henry Danger Staffel 1 auf Netflix, weitere zum Kaufen auf Prime

Hier handelt es sich durchaus um leichtere Unterhaltung, eher schon für Grundschüler ausgelegt. Henry, ein Junge von ca. 14 Jahren, wird durch Zufall der „Sidekick“ eines Superhelden. Die Serie springt zwischen der Familienkulisse von Henry und der Höhle des Helden, die sich unter einem Kuriositäten-Geschäft verbirgt. Die Serie hat keinen Lerneffekt, aber bietet ganz nette Unterhaltung. Sie wird auch unter „Comedy“ geführt.

Serie 5: Sonic Boom

Vielleicht haben einige von euch schon den Film „Sonic“ gesehen? Dies ist die Serien, in der der kleine, blaue, rasend schnelle Igel seine Abenteuer erlebt.

Serie 6: Bibi Blocksberg

Einige von uns kennen die kleine Hexe noch aus der eigenen Kindheit. Neben Benjamin Blümchen, der ja eher etwas für die ganz Kleinen ist, eine willkommene Abwechslung zu den typischen, bei Jungs so beliebten Serien. Sie nervt mich auch nicht so sehr wie „Conni“ 😉

Serie 7: Trolljäger

Die gemeinen Trolle hier haben durchaus Grusel-Potential, daher würde ich das Alter hier erst bei 6 Jahren ansetzen, so ist sie auch ausgeschrieben. Vielleicht schaut ihr als Eltern die Folgen mit, um das einschätzen zu können.

Serie 8: Stinky und Dirty auf Amazon Prime

meine Prime und Netflix Serientipps für Kinder #serien #serientipps #netflix #garfieldStinky ist ein Müllwagen und Dirty ein Bagger. Zusammen mit anderen Fahrzeugen wie dem Abrissfahrzeug Smash oder dem Feuerwehrauto Brave, erleben sie kleine Abenteuer. Niedlich gemacht und auch schon für die Kleineren.

Serie 9: The Garfield Show

Na, kennt ihr ihn noch? Ich habe ihn geliebt und die Netflix Serie für Kinder dieses Mal auch total gern mitgeschaut. Wir haben jede Folge mehrmals gesehen. Der faule Kater, der mit dem kleinen Hund Odin bei John wohnt.

YouTube-Tipps

Mein kleiner Geheimtipp, da weder auf Netflix noch auf Amazon zu finden, sind die

Erdmännchen bzw. Ein Fall für die Erdmännchen-Detektive.

Die Erdmännchen laufen teilweise beim Sandmännchen in Kurzfolgen. Die Erweiterung sind die Folgen: „Ein Fall für die Erdmännchen Detektive“, die es auf YouTube zusehen gibt. Absolut niedlich gemacht und auch hier können die Kleinsten mitgucken. Ein extra Tipp sind die Outtakes, da gibt es gut was zu lachen.

Auch für die Kleinsten habe ich schon mal einige Tipps zusammengestellt. Hier findet ihr meine altersgerechten Serientipps für Kinder ab ca. 2 Jahren.


Einige von euch kennen vielleicht noch He-Man? Die Folgen von 2002 gibt es ebenfalls auf YouTube zusehen.

Damit nicht genug. Netflix wird He-Man Ende des Jahres in doppelter Variante auf die Bildschirme zurückbringen. Ein Highlight und ein Stück meiner eigenen Kindheit, welche dann in die Kinderzimmer zurückkehren wird.

Dazu dann in einem anderen, separaten Beitrag über die „Masters of the Universe“ mehr.

Kategorien: Kinderleben

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.