Vor- und Nachteile Silikon und Schnuller aus Kautschuk

Veröffentlicht von Mamaleben am

Welche Vor- und Nachteile birgt ein Schnuller aus Kautschuk?

Ich kann gar nicht erklären, wieso ich mich jetzt beim zweiten Kind mehr mit Dingen wie ökologische Produkte und/oder Nachhaltigkeit auseinandersetze. Schon beim ersten Kind 2016 war mir wichtig, dass er nicht zu viel Plastikspielzeug besitzt, aber über Alternativen zum gängigen Schnuller habe ich nicht nachgedacht.

Auch jetzt beim zweiten Baby habe ich mit den „normalen“ Schnullern begonnen, inzwischen ist er 8 Monate alt. Ich denke übrigens nicht, dass man Schnullerkinder dazu machen kann. 

Als er anfing zu zahnen und viel auf Dingen kaute, begann ich zum ersten Mal, nach Alternativen zu den Kühlkissen aus Kunststoff zu suchen. Zum Glück hatten wir noch alle Greiflinge aus Holz vom großen Bruder, inklusive einer Schnuller Kette komplett aus Holz.

Vor- und Nachteile des Kautschuk Schnullers vs. Silikon #schnuller #kautschuk #baby #geburt #schwangerschaft

Zusätzlich durfte ich durch eine Kooperation die wunderschöne Baby Pure Linie von Eichhorn testen, die aus verschiedenen Greiflingen besteht. Hier auch ist die Grundlage Holz, aber immer mit einem Silikonelement oder Silikonkugeln versetzt.

Schnuller aus Kautschuk

Nun hatte ich immer noch kein Beißkissen für den Kühlschrank und bin beim Stöbern auf die Beißkissen aus Kautschuk gestoßen. Man kann sie ebenfalls in den Kühlschrank legen und dem Baby kühl reichen.

Beginne wir mal damit, was ist eigentlich Kautschuk?

Quelle Wikipedia: „Kautschuk (Latex) ist ein gummiartiger Stoff, vieler verschiedener Kautschukpflanzen.“

Bei Wikipedia könnt ihr auch ansehen, wie der Naturkautschuk aus den Bäumen gewonnen wird.

Dort steht ebenfalls: „Naturkautschuks stellt heute weniger als die Hälfte des produzierten Kautschuks, da über 60% des weltweiten Kautschuk-Bedarfs synthetisch hergestellt werden.“

Das bedeutet, seid ihr auf der Suche nach echtem Kautschuk, muss es NATURkautschuk sein.

Nachteile von Naturkautschuk

  • Naturkautschuk wird bei Kontakt mit Sonnenlicht, Fetten oder bei Minusgraden, spröde und rissig.
  • Kautschuk besteht bis zu 2 % aus Eiweißen, also Proteinen und diese können eine Allergie auslösen, die Latexallergie zum Beispiel.
  • Schnuller sollte nicht zu häufig gekocht werden
  • Naturkautschuk hat Eigengeschmack

Vorteile von Naturkautschuk

Er ist reißfester bzw. bissfester als Silikon und das ist sein größter Vorteil, neben seines natürlichen Ursprungs!

Des weiteren liegt dem Anbau von Naturkautschuk eine gute ökologische Bilanz zugrunde.

Warum ein Schnuller aus Kautschuk?

  • Da der Schnuller aus Kautschuk reißfester/bissfester als Silikon ist und komplett aus Naturkautschuk besteht, inklusive Schild und Ring,
  • kann er von allen Seiten bekaut werden.
  • Man kann ihn, ähnlich wie einen Beißring aus Kautschuk, in den Kühlschrank legen und als Zahnungshilfe reichen.
  • Er ist sehr weich und flexibel, das Baby oder Kind bekommt also keine Druckstellen, wenn es mal darauf liegt.
  • natürlichen Ursprungs
  • man kann sie auf dem Kompost entsorgen (Zersetzung dauert natürlich), alternativ über den Restmüll

Bei der Reinigung sind ein paar Hinweise zu beachten. Dieser wird euch der entsprechende Hersteller sicher mitliefern oder ihr könnt sie der Homepage entnehmen.

Gerade bei älteren Kindern, entstehen in Silikonschnullern relativ leicht Löcher beim drauf herum kauen und so kann Feuchtigkeit eindringen und unschöne Bakterien entstehen. Ähnlich wie beim Schimmel im Badespielzeug.  Der Silikon Schnuller sollte dann umgehend entsorgt werden.

Vor- und Nachteile des Kautschuk Schnullers vs. Silikon #schnuller #kautschuk #baby #geburt #schwangerschaft

Das alle Schnuller heutzutage kiefergerecht und mit Lüftungslöchern ausgestattet sein sollten, sehe ich als selbstverständlich. Ein Schnullergebiss möchte jeder vermeiden.

Wie handhaben wir es?

Silikon oder Kautschuk?

Beides.

Anfangs, so mit fünf Monaten, als sich der erste Zahn bei meinem zweiten Sohn bemerkbar machte, fand er diese Zahnungshilfe aus Kautschuk noch nicht so toll. Das änderte sich aber kurze Zeit später. Seit dem gehört sie fest dazu und wartet im Kühlschrank auf ihren Einsatz.

Als ich nun anfing, mich mehr auf die Sparten Öko Kinder zu konzentrieren und für Beiträge zu passenden Produkten zu recherchieren, landete ich wieder beim Hersteller der Zahnungshilfe aus Kautschuk.

Dort wurde ich fündig und las zum ersten Mal etwas über Schnuller aus Kautschuk. Kurzerhand bestellte ich zwei Stück davon in Größe zwei und möchte sie nun testen. (Nachtrag folgt).

Hier findet ihr den Bio Schnuller*, den ich bestellt habe sowie den Beißring aus Naturkautschuk* und die Veilchenwurzel*.

 

Alle mit *-gekennzeichneten Links sind Affiliate Links und öffnen ein separates Fenster zum Produkt bei Amazon.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.