Wald Bingo im Eierkarton – Spaß im Wald mit Kindern

Veröffentlicht von Mamaleben am

Was ist mit Wald Bingo gemeint?

Ich möchte mich nicht im fremden Federn schmücken, die Idee vom Wald Bingo habe ich selbst irgendwo, in den Weiten der social Media Welt gesehen und es auf eigene Weise interpretiert.

Wald Bingo im Eierkarton

Heute morgen, es ist Sonntag, hat mein Mann vorgeschlagen, einen großen Spaziergang mit dem Baby im Kinderwagen zu machen. Es wurde herrliches Wetter angesagt und so hatte ich heute endlich die Möglichkeit, das

Wald Bingo

vorzubereiten.

Zum Basteln haben wir einige Eierkartons liegen und ich malte als erstes, 10 verschiedene Symbole auf.

#waldbingo im #eierkarton - unterwegs im #wald mit Kindern, Spiel und #spaß, kostenfrei. #basteln

Hier habt ihr die freie Wahl, was ihr mit den Kindern später suchen möchtet. Kennt ihr die Strecke schon, wisst ihr vielleicht, welche Bäume dort stehen und was sich gut finden lässt.

Ihr nehmt ein Stück Papier und schneidet es auf die Größe der Packung des Eierkartons. Nun teilt ihr die Fläche in zum Beispiel 10 gleich große Felder auf.

Ich malte in die Felder:

  • eine Eichel mit Schale
  • ein Eichen-Blatt
  • einen (Tannen?) Zapfen
  • ein Y
  • ein Fragezeichen
  • die Farben
  • braun
  • rot
  • grün
  • einen Stein
  • ein Herz

Die Symbole habe ich so klein gemalt, dass ich sie danach rund ausschneiden und unten in die Mulden des Eierkartons kleben konnte.

Das Ypsilon steht dafür, irgendetwas zu finden, was dem ähnlich sieht, zum Beispiel ein kleiner Ast.

Das Fragezeichen ist mein „Joker“, hier darf sich völlig frei ausgesucht werden, was unbedingt mit in die Wald Bingo Box soll. Kinder finden ja wahre „Schätze“ unterwegs.

Mit dem Herz-Symbol möchte ich etwas haben, was der Form eines Herzens nahe kommt. Das kann ein Stein oder ein Blatt sein.

#waldbingo im #eierkarton - unterwegs im #wald mit Kindern, Spiel und #spaß, kostenfrei. #basteln

Die Farben habe ich einfach frei gewählt und gedacht: „Schauen wir mal, ob wir tatsächlich noch etwas Rotes im Wald finden“. 

Hier könnt ihr euch natürlich auch jede andere Farbe aussuchen. Damit alles etwas hübscher aussieht, habe ich dem Eierkarton ein Deckblatt verpasst. Wer den Platz hat und Wald Bingo vielleicht öfter spielen möchte, kann die mit den Schätzen gefüllten Eierkartons aufheben.

Wald mit Kindern

macht uns immer riesen Spaß. Gerade jetzt, Mitte im Corona Lockdown light, fallen viele Ausflugsmöglichkeiten weg. Wir haben Parks und auch den Wald vor der Tür und dazu ist er noch kostenlos.

Es war das erste Mal, das wir die ganze Strecke mit unserem Sohn gelaufen sind. Erst ein Stück durch den Park, vorbei an den Feldern, bergauf und ein kurzer Stopp auf dem Spielplatz. Der liegt genau dort, wo der Wald beginnt und da begann auch unser Spiel.

Beim Wald Bingo kann die ganze Familie mitmachen. Wir hingen also alle mit der Nase Richtung Boden und unser Karton füllte sich.

Manchmal wurden kleine Schätze durch schönere ausgetauscht. Nun ging es noch ein ganzes Stück im Kreis durch den Wald, bergrunter und bergauf. Die Sonne blitzte durch die Bäume und tauchte die Bäume in wunderschönes Licht. Bei 16 Grad Mitte November, hatten wir den perfekten Tag herausgepickt. Gut, das haben sich ca. 100 andere Personen auch gedacht, aber man kann sich gut aus dem Weg gehen.

#waldbingo im #eierkarton - unterwegs im #wald mit Kindern, Spiel und #spaß, kostenfrei. #basteln

Das Baby hielt sein Mittagsschläfchen an der frischen Luft, während ich ihn über Stock, Stein und Baumwurzeln rumpelte. Nach über 2,5 Stunden Fußmarsch und 6.000 (Erwachsenen-) Schritten später, waren wir endlich wieder zuhause. Für den Großen waren die letzten 500 Meter zäh, aber er hat es geschafft und ist heute, die für ihn längste Strecke gelaufen.

Wenn man so einen Marsch vor sich hat, ist wirklich auf gutes Schuhwerk zu achten, vor allem bei den Kleinen.

Wir hatten eine tolle Zeit und unser Eierkarton ist prall gefüllt.

Wald BINGO!

Alle gesammelten Beiträge von mir findet ihr auf meinem Pinterest-Board zur Übersicht!

Die Kategorie Öko-Kinder auf dem Blog füllt sich dieses Jahr mit weiteren, schönen Beschäftigungsideen und unter dem Schlagwort Buchtipps, stelle ich euch schöne Kinder- und Gartenbücher vor.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.