Was ist Schurwolle? 5 Vorteile, warum sie so beliebt ist.

Veröffentlicht von Mamaleben am

Welche Vorteile bietet Schurwolle? Warum ist Wollkleidung, bzw. Kinderkleidung aus Schurwolle, zum Beispiel eine Wollwalk Jacke oder ein Wollwalk Overall bei Müttern so beliebt? Auch Bodys und Leggins für Babys aus Wolle oder Wolle/Seide sind verbreitet.

Flatlay aus Wolle, welche Vorteile bietet Wollkleidung? By Mamaleben.de

Wo liegen die Unterschiede und was sollte man beachten?

Erst gestern habe ich verfasst, wofür das GOTS-Siegel in vielen Kleidungsstücken steht.

Als Teenager fand ich Kleidung aus Schurwolle ganz fürchterlich. Sie war immer kratzig. Ich hatte einen Norweger Pullover aus Wolle und den konnte ich kaum anfassen. Es schüttelte mich am ganzen Körper. Auch selbstgestrickte Wollsocken, nein danke.

Das Ganze kippte erst, als ich zum ersten Mal Mama wurde und gefallen an dem Thema Kindermode fand. So stieß ich immer wieder auf kleine Labels, die Wolljacken anboten. Mein Sohn war drei Jahre alt, als er seine erste Wollwalk Jacke erhielt. Ich war überrascht, wie dünn sie war und konnte mir kaum vorstellen, das sie warmhalten soll. Wir waren Ende März an der Ostsee, direkt am Strand und es war saukalt!

Natürlich trug er noch etwas darunter, aber ich war völlig überrascht, wie warm er war. Er spielte im Sand und war glücklich.

Kurz darauf folgte noch Wollwalk Jacke Nummer zwei. Er wird demnächst fünf Jahre alt und beide Jacken passen immer noch. Auch der kleine Bruder trägt inzwischen einen Wollwalk Overall.

Hier könnt ihr lesen, worauf ihr beim Waschen von Wolle achten solltet.

Wollwalk

Wollwalk ist, salopp und kurz ausgedrückt, verfilzte Wolle und trägt seinen Namen, weil die Wolle „gewalkt“ wird. In der Regel handelt es sich um Schurwolle, die durch ein bestimmtes Verfahren fester und beständiger gemacht wird. In der Regel werden Wollwalk Overalls oder Jacken von innen mit einem weichen Baumwollstoff vernäht, sodass die Wolle nicht direkt auf der Haut liegt und sie kuscheliger sind.

Es gibt verschiedene Walkstoffe. Manche sind dichter und schwerer, andere feiner und leichter. Kürzlich habe ich im Fernsehen den Satz eines Mannes gehört, der sagte: „Darin sind die Wikinger wochenlang über die Meere gesegelt, ohne Kajüte!“

Der Satz bezog sich generell auf Kleidung aus Wolle und da ist etwas dran. Es hat seinen Grund, warum Wollkleidung gerade in den nordischen Ländern zur Grundausstattung gehört.

Aber auch in unseren Breitengraden bietet sie Vorteile. Dazu weiter unten mehr.

Was ist Schurwolle?

Wie das Wort schon sagt, handelt es sich bei Schurwolle um die Wolle von lebenden Schafen, die geschoren wurden. Das ist keine Selbstverständlichkeit, denn es gibt auch Gerberwolle bzw. Sterblingswolle. Ihr könnt euch denken, dass die Tiere hier nicht mehr am Leben sind. Die Wolle ist auch nicht mehr für Kleidung zu gebrauchen, da sie die guten Eigenschaften nicht mehr besitzt.

Was bedeutet kbT und worin liegen die Vorteile von #wolle bzw. #schurwolle #wollkleidung #öko #kindermode #wollwalk

Bei Schurwolle gibt es auch etwas zu beachten, sie sollte unbedingt aus

  • kbT (kontrolliert biologischer Tierhaltung) sein!

Achtet auf das Siegel im Kleidungsstück, dort muss kbT vermerkt sein.

Die Massen“produktion“ von Schurwolle kann brutal sein. Zeit ist Geld und die Scherer haben nicht die Zeit, auf jedes Schaf einzugehen. Da wird schon mal ein Stück Haut mit abgeschoren. Bei vielen Veganern, die sich nicht nur vegan ernähren, sondern auch vegan leben, fallen Produkte aus Wolle natürlich weg.

Klar gibt es keine Garantie dafür, dass es bei Schurwolle aus kbT. nicht auch passiert, aber wir glauben an das Gute.

Eines der wichtigsten Merkmale von Schurwolle, fairer Wolle, muss sein, dass sie

  • „mulesing frei“ ist!

Beim Mulesing werden den Schafen bzw. Lämmern, ohne Betäubung, ganze Hautstücke am Afterbereich herausgeschnitten, um Fliegenbefall vorzubeugen.

Wenn ihr sicher gehen wollt, versucht europäische Wolle oder gar heimische Wolle zu kaufen. Die ansässigen Schäfer freuen sich und wir können uns weiterhin an grasenden Schafherden erfreuen. Wer selber Stricken kann, findet hier zu Lande sicher Wolle von einheimischen Schafen.

Vorteile von Wollkleidung

Wollkleidung ist

  • atmungsaktiv, denn sie wärmt bei Kälte und isoliert bei Wärme, sie ist also auch
  • temperaturausgleichend (Herbst, Winter, Frühjahr geeignet)
  • sie kann bis 30% ihres Trockengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen – daher sind Unterwäsche und Nachtwäsche für Babys und Kinder so toll.
  • weiche Merinowolle oder Wolle/Seide-Mix kratzt nicht auf der Haut
  • Wollkleidung muss seltener gewaschen werden. Wollwalk Overalls und Jacken werden gar nicht gewaschen, nur ausgebürstet.

Welche Vorteile bietet #wolle bzw. #kindermode aus #schurwolle sowie #wollwalk - #öko #bio #nähen #handmade Bei meinem älteren Sohn hatte ich bisher nur Wollwalk Jacken. In eine Walkhose habe ich ihn leider bisher nicht bekommen. Er reagiert sehr empfindlich, so wie ich als Kind. Er neigt beim Einschlafen zu verstärktem Schwitzen und so bin ich dann auch dazu kommen, für ihn lange Hose und Unterhemden aus Wolle/Seide zu kaufen. Der Anschaffungspreis hat mich lange abgehalten, dann gab es einen 40% Rabatt-Tag bei einem Anbieter für Wollwäsche und dort habe ich richtig zugeschlagen. Ich habe für den Kleinen gleich drei Größen im Voraus gekauft.

Der Wolle/Seide Mix ist schön leicht und weich, er liebt es, die Sachen zu tragen und sein Körper ist nach dem Einschlafen nicht mehr so verschwitzt wie vorher, im Gegensatz zu seinem Kopf. Da merke ich den Unterschied.

Wolle für alle

Dem Baby habe ich mehrere Sets aus Body und Leggins gekauft. Er trägt sie fast täglich und gehen wir nach draußen, jetzt im Winter, ziehen wir einfach den Wollwalk Overall drüber. Dazu eine Mütze, ihr ahnt es schon, genau, ebenfalls aus Wolle und Booties ebenfalls aus Schurwolle. Schon ist das Baby super angezogen.

Wusstet ihr, dass es sogar Heilwolle gibt, die aufgrund des Lanolins der Wolle, perfekt für einen wunden Popo beim Baby ist? Hier erzähle ich euch mehr über Wolle für den Babypo. 

Ich bin kein Woll-Profi. Sollte ich etwas vergessen oder falsch wiedergegeben haben, hinterlasst mir gern eure Tipps oder Erfahrungen im Kommentarfeld.

 


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.